Die Nordreportage: Hofgeschichten

Freitag, 27. August 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 28. August 2021, 11:30 bis 12:00 Uhr

Probelauf für den neuen Kartoffelroder

Landwirt Karsten Dudziak hat das Ausbuddeln der Kartoffeln per Hand satt. Nun will er zum ersten Mal in diesem Jahr seinen Kartoffelroder zum Einsatz bringen. Er hofft, dass die Maschine auch so funktioniert, wie er es sich das vorstellt. Denn der Einzelhandel wartet schon sehnsüchtig auf die neu geernteten Kartoffeln aus Sophienhof bei Neustrelitz.

Christian Rahe setzt auf Glamping

Glamorous Camping, kurz: Glamping, das bedeutet Übernachtung im Zelt mit etwas Luxus. In Schleswig-Holstein beginnen endlich die Arbeiten auf der Glamping-Wiese. Jahrelang dauerten die Verhandlungen mit den Behörden. Aber jetzt steckt Christian Rahe auf einer Koppel am Hof die Plätze für die Zelte ab und macht sich mit der "guten Liese", seinem Minibagger, an die Arbeit: den Boden ebnen und die Grasnarbe abtragen für die Stellplätze.

Kampf gegen den Apfel-Schorf

Auf dem Obsthof in Hamburg-Finkenwerder muss Jan Stehr seine Äpfel vor Krankheiten wie Schorf schützen. Das macht er mit Chemie. Aber immer nur dann, wenn er muss. Außerdem wird sein "integrierter Anbau" ständig kontrolliert. Ein Hilfsmittel bei der "Spritztour": Ein Bordcomputer misst die Blattmasse in den Reihen und spritzt nur so viel wie nötig ist.

Umtrieb auf Harzer Bergwiesen

Regelmäßig muss Daniel Wehmeyer von Hof Düna seine Rinderherden umtreiben. Dann geht es für die Tiere auf eine Harzer Bergwiese mit frischem Gras. Den Weg zur neuen Futterstelle sollen die Rinder ganz in Ruhe bewältigen. Gemeinsam mit seinen Eltern und einem Helfer begleitet Daniel Wehmeyer Muttertiere und Kälber. Sein Motto dabei: nur sicher ist cool.

Typen, Tiere und Trecker

Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe - und jeder hat seine eigene Geschichte. Die NDR Reportage-Reihe "Hofgeschichten" erzählt vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. Hier wird deutlich, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen und sich das Leben auf den Höfen abspielt - Woche für Woche bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen und kleinen, konventionellen und Bio-Höfen in ganz Norddeutschland.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt