Die Nordreportage: Hofgeschichten

Mit der Sense auf der Wiese - leise und umweltschonend

Freitag, 06. November 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 07. November 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

In den Hamburger Vierlanden bereitet Senior Georg Eggers seinen Sensenkurs vor. Regelmäßig zeigt er interessierten Leuten, wie die Sense gepflegt und geführt wird, damit diese alte Arbeitstechnik nicht in Vergessenheit gerät. Und seine Kursteilnehmenden sind begeistert, wie harmonisch die Arbeit nach einigem Üben gelingt.

Neue Seifenrezepte vom Weidenhof

Christiane Niesner bei der Ernte © NDR/Christiane Niesner
Christiane Niesner bei der Ernte

Auf dem Weidenhof in der Nähe von Stade testet Christiane Niesner neue Seifenrezepte. Das Seifesieden hat sie sich selbst beigebracht. Jetzt steht sie mit einer Gasmaske gegen die ätzenden Dämpfe geschützt in ihrer Küche und probiert Kombinationen von neuen Zutaten aus.

Großputz für das Hofturnier

Albert Smidt mit einem seiner gescheckten Deckhengste. © NDR/Hoheluft
Albert Smidt mit einem seiner gescheckten Deckhengste.

Der Pferdehof von Albert Smidt im ostfriesischen Bingum wird für das Hofturnier herausgeputzt. Das ist keine Arbeit für Albert. Der möchte lieber nach seinen Pferden auf der Weide schauen. Doch weil sein Auto kaputt ist, muss er dafür zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder aufs Fahrrad steigen.

Die Highlandrinder und eine Ziege

Christian Rahe bei seinen schottischen Highland Rindern. © NDR/Kabuja
Christian Rahe bei seinen schottischen Highland Rindern.

Christian Rahe vom Hof Viehbrook in Rendswühren (Schleswig-Holstein) kümmert sich um seine schottischen Highlandrinder. Die sind robust und stehen das ganze Jahr draußen. Als besondere Mitbewohnerin ist im vergangenen Jahr eine Thüringer Waldziege auf der Weide eingezogen. Die ist vorher ständig abgehauen, aber bei den Rindern bleibt sie und ist ganz artig.

Die Hofgeschichten - Alltag auf Bauernhöfen miterleben

Im Norden gibt es zwar noch mehr als 50.000 Bauernhöfe. Doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? Weiter konventionell arbeiten oder auf bio umsteigen? In einen Hofladen investieren? Die "Hofgeschichten" dokumentieren diese Veränderungsprozesse und geben ihnen mit der Serie mehr Raum. So ergibt sich beispielhaft ein spannender Blick hinter die Kulissen eines großen norddeutschen und für die Gesellschaft wichtigen Wirtschaftszweiges.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt