Hufpflege bei den Schulponys

Sendung: Die Nordreportage: Hofgeschichten | 16.06.2021 | 18:15 Uhr 28 Min | Verfügbar bis 16.06.2022

Auf dem Pferdehof von Albert Smidt im ostfriesischen Bingum kümmert sich der Hufschmied um die Schulponys. Doch weil sie in der Corona-Zeit auf der Weide bleiben durften und der Reitunterricht ausgefallen ist, haben die Tiere nun überhaupt keine Lust, wieder in den Stall zu gehen. Bei Spargelbauer Rudie Denissen aus Wöbbelin bei Schwerin ist jetzt in dieser Jahreszeit viel zu tun. Statt wie üblich 70 Erntehelfer sind in diesem Jahr nur 50 gekommen. Und trotzdem werden auf dem Hof täglich bis zu vier Tonnen Spargel geerntet.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage_hofgeschichten/Hufpflege-bei-den-Schulponys,hofgeschichten348.html

Mehr Die Nordreportage: Hofgeschichten

Eine Schäferin hält ein Schaf fest um es zu scheren. © Screenshot
29 Min
Der Bauer kniet neben einem Kalb auf der Wiese. © Screenshot
29 Min
Eine Ente in der Hand
45 Min
Am Marktstand stehen einige Interessierte und kaufen ein. © Screenshot
29 Min
Karsten Dudziak © Screenshot
29 Min
Pferde werden vor einen Wagen gespannt © Screenshot
29 Min
Alte Bekannte auf neuem Hof: Josefine Schön und Clemens Lippschus. © NDR/MFG Film
29 Min
Ein Trecker fährt über einen Acker. © Screenshot
29 Min
Eine Frau füttert ein Lamm mit einer Flasche. © Screenshot
29 Min
Ein Mann steht in einem Wagen und sammelt Eier. © Screenshot
29 Min
Zwei Schweine im Heu © Screenshot
29 Min
Schäferin Josefine Schön mit Lamm Smilla. © Screenshot
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen