Hofgeschichten: Maisernte

Sendung: Die Nordreportage: Hofgeschichten | 04.12.2020 | 18:15 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 04.12.2021

Auf der hufe8 im mecklenburgischen Selow soll endlich der Mais geerntet werden. Ziemlich spät in diesem Jahr. Bei Henning Beeken auf Hof Eggers in den Hamburger Vierlanden sind die Quitten reif, sie fallen schon von den Bäumen. Jetzt muss Nachbar Jürgen helfen. Auf dem schleswig-holsteinischen Hof Viehbrook in Rendswühren beginnt Johanna ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr. Albert Smidt will im ostfriesischen Bingum seinen Reitplatz beleuchten. Dafür hat er sich schon vor einiger Zeit große Leuchten besorgt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage/Hofgeschichten-Maisernte,nordreportage878.html

Mehr Die Nordreportage: Hofgeschichten

Die Ziegen von Sophia Traut und Hiob Schmitt von dem Ziegenhof "Die Zeigerei" in Asendorf. © NDR/Flemming Postproduktion/Ulrike Engels
29 Min
Ein Erntefahrzeug fährt über einen Acker voller Kohlköpfe.
29 Min
Ein Mann steht mit einem Pferd vor einem Haus.
29 Min
Zwei Reiterinnen treiben eine Kuhherde über einen Waldweg
29 Min
Eiine Sau säugt ihre Ferkel
29 Min
Zwei Schweine liegen in einem Stall.
29 Min
Zwei Bauern unterhalten sich in einem Kuhstall.
29 Min
Mitarbeiter des Sophienhofs sortieren Kartoffeln.
29 Min
Auf dem Sophienhof in Neustrelitz hilft ein Roder bei der Zuckerernte.
29 Min
Karsten Dudziak und Tochter Luisa © NDR
29 Min
Mehr als 200 Rinder leben auf Daniel Wehmeyers Biohof Düna. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Landwirt Daniel Wehmeyer bei seinem Roten Höhenvieh. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen