Archiv

Hans Jakob Rausch

Vor der BOX: Studium der Philosphie, Germanistik und Literaturwissenschaft in Münster, Berlin und Leipzig | freier Mitarbeiter bei der Westfalenpost und der Münsterschen Zeitung | Chef vom Dienst beim studentischen Journal 360° | Ressortleiter bei mephisto 97.6 | Online-Redakteur bei MDR Info | Volontariat beim NDR

In der BOX: Autor hinter der Kamera für 7 Tage… unter Schlachtern, Mitarbeit bei den crossmedialen Projekten Knastkarrieren und Die Befreiten

Deshalb BOX: Mich reizt die gestalterische Freiheit, die mir DIE BOX bietet. Nicht nur, dass ich selbst filmen und schneiden kann - hier habe ich die Möglichkeit, eine eigene Handschrift zu entwickeln und die Grenzen des formatierten Fernsehens auszutesten und vielleicht zu erweitern.

Die Projekte von Hans Jakob Rausch
Gastgeber Dirk Stermann. Beim ORF moderiert er die Late-Night-Show „Willkommen Österreich“. © NDR/David Diwiak

Die Geschichte eines Abends

Vier prominente Gäste treffen sich zum Blind-Date: Ina Müller, Karoline Herfurth, Mario Basler und Ulrich Matthes. mehr

Meist kommen nicht mehr als fünfzehn Besucher zu den Gottesdiensten von Pastor Görlich. Das passt zum Trend: Seit 1990 sind mehr als 11 Millionen Menschen in Deutschland aus den beiden großen Kirchen ausgetreten. © NDR

7 Tage... im Auftrag des Herrn

80 Prozent der Einwohner Lohmens sind konfessionslos, die Gottesdienste und Kirchenkassen sind leer. Doch Pfarrer Görlich stellt sich unerschrocken der Arbeit im kirchlichen Ödland. mehr

Rückenansicht eines Mannes, der durch einen Gefängnisflur geht. © NDR

MUNDO. Die Spur des Mörders

Seit fünf Jahren sitzt Markus Mundo wegen Doppelmordes im Gefängnis. Er beteuert seine Unschuld. Profiler Harbort rollt den Fall neu auf - eine wahre Geschichte voller Widersprüche. mehr

Das Training ist hart. Reporter Martin Rieck wird an seine physischen Grenzen getrieben. © NDR/Hans Jakob Rausch

7 Tage... unter Boxern

Er will raus aus dem Fitnessstudio und rein in den Boxring: NDR Autor Martin Rieck trainiert sieben Tage unter Boxern. Und dabei ist nicht das harte Training sein schlimmster Gegner. mehr

Reporterin Fabienne Hurst holt ein Rinderviertel aus der Kühlkammer. © NDR

7 Tage... unter Schlachtern

Steak essen? Klar. Ein Tier töten? Niemals! Ehrlich ist das nicht, denn Hackfleisch wächst nicht im Kühlregal. Zwei NDR Autoren heuern sieben Tage in einer Schlachterei an. mehr