Karl M. ist 96 Jahre alt. Er wurde 1949 in Frankreich in Abwesenheit als Kriegsverbrecher zum Tode verurteilt. Doch da lebte er längst wieder in seiner Heimatgemeinde Nordstemmen in Niedersachsen. Bis heute unbehelligt. © NDR

Die letzten NS-Täter: Ohne Strafe, ohne Reue?

45 Min -

Während der NS-Diktatur war Karl M. als SS-Mann an der Ermordung von 86 Zivilisten beteiligt. Reue? Empfindet der heute 96-Jährige nicht. Wie umgehen mit solchen NS-Tätern?

3,56 bei 75 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Das könnte Sie auch interessieren

29:41
DIE REPORTAGE
29:54
Panorama - die Reporter
28:30
die nordreportage

Maisernte unter Hochdruck

die nordreportage
27:21
Kulturjournal
58:34
7 Tage
29:57
Panorama - die Reporter
28:30
die nordreportage
21:47
Kulturjournal