Tietjen campt

mit Matthias Matschke am Schweriner See

Freitag, 25. September 2020, 21:15 bis 21:45 Uhr
Samstag, 26. September 2020, 08:30 bis 09:00 Uhr
Sonntag, 27. September 2020, 14:30 bis 15:00 Uhr

Bettina Tietjen ist nicht nur seit vielen Jahren eine beliebte TV-Moderatorin und Talkshow-Gastgeberin im NDR. Mindestens ebenso lange liebt sie eine ganz bestimmte Art, ihre Urlaube zu verbringen und so Land und Leute kennenzulernen: Bettina Tietjen ist leidenschaftliche Camperin. Mehrmals im Jahr steuern sie und ihr Mann im Wohnmobil, ein selbst umgebauter Lieferwagen, Campingplätze in Deutschland, dem europäischen Ausland oder gar in Australien an.

Eine Nacht auf dem Campingplatz mit Bettina Tietjen

Nun will sie alle mit dem Campingfieber anstecken, vor allem aber die prominenten Gäste, die sie mit auf Tour nimmt. Gemeinsam verbringen Bettina Tietjen und ihr Gast einen Tag und eine Nacht auf einem Campingplatz in Norddeutschland, und zwar mit allem, was dazu gehört: die Fahrt dorthin, das Sich-Einrichten auf dem Campingplatz, gemeinsame Aktivitäten, Kochen, Abspülen, der Abend am Lagerfeuer und schließlich das Frühstück am nächsten Morgen.

Campen kann magisch sein

Perfekte Möglichkeiten für Bettina, ihre Gäste von der Magie des Campens zu überzeugen. In jedem Fall aber eine wunderbare Chance, den prominenten Gästen sowohl im Talk mit der erfahrenen Interviewerin als auch in Aktion mit der passionierten Camperin Bettina Tietjen von einer ganz anderen Seite näher zu kommen. Und ganz nebenbei wird eingetaucht in das wunderbare Biotop der Camper-Szene mit vielen "echten Typen".

In der ersten Folge der dreiteiligen Reihe campt Bettina Tietjen mit dem Schauspieler Matthias Matschke am Schweriner See.

Ratgeber Reise
Blick auf den Schweriner See mit Wasservögeln und Bootshäusern © fotolia Foto: kentauros

Auf der Blauen Acht um den Schweriner See

Fitte Radler schaffen die 65-Kilometer-Runde um den Schweriner See an einem Tag. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, nutzt die Abkürzung über den Paulsdamm. mehr

Badestelle Reppiner Burgwall am Schweriner See © Stadtmarketing GmbH Schwerin

Baden mit Schlossblick am Schweriner See

Die Badestelle Am Reppin am Schweriner See ist ein echter Geheimtipp. Dort locken große Liegewiese, Schatten spendende Bäumen und ein wunderschöner Blick auf Schwerin. mehr

Junge Familie in einem Zelt. © Fotolia Foto: ChiccoDodiFC

So macht Campingurlaub richtig Spaß

Schlafen unter freiem Himmel, vor der Nase das Meer oder den Badesee: Zelten ist eine naturnahe und zugleich preiswerte Urlaubsform. Tipps für Camping-Einsteiger. mehr

Redaktion
Haverkemper, Anke
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Tietjen-campt,sendung1074372.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr