Krude TV

Comedy von Norden

Montag, 21. Dezember 2020, 01:10 bis 01:40 Uhr

Schräg, ironisch und doch rührend: Das ist "KrudeTV" in der dritten Staffel aus 2015. In sechs Folgen haben die unterschiedlichsten, bereits lieb gewonnenen, kuriosen Figuren wieder ein Zuhause gefunden. All diese Gestalten vereint das Streben nach Erfolg, Glück, Anerkennung und Liebe, aber vor allem das gnadenlose Scheitern:

"Krude TV" begleitet wie immer im Dokumentarstil ganz nah (zu nah?) sechs hochtalentierte Hamburger Tanzsportler von Shake und Tanz. Gelingt es den Jungs aufgrund personeller Veränderungen endlich im dritten Anlauf, den Meistertitel in Bielefeld zu holen?

Auch Filialleiter Detlefsen versucht wieder auf eindringlichste Art, seine Supermarktkundinnen auf sich aufmerksam zu machen.

Agentenfamilie Tiedemann mit ihrem "Gardinengeschäft" als Außenposten des Norddeutschen Geheimdienstes verstrickt sich immer mehr in das undurchsichtige Netz der Nachrichtendienste.

Der selbst ernannte Künstler Jakob Binder versucht weiter, auf die ihm eigene stoische Art, jede sich bietende berufliche Chance zu nutzen; leider vergeblich.

Selbstverständlich genauso erfolglos sind die beiden Mofarocker Dieter und Stefan, die neben genialen Geschäftsideen auch zeigen, dass Philosophie durchaus übersichtlich daher kommen kann.

Und: Wird die legendäre 1980er-Jahre Heavy-Metal-Band Vikktim endlich an frühere Erfolge anknüpfen können? Jetzt, da Manager Manfred "Angel" Engler seine Schützlinge mit einer sensationellen Superidee, dem großen "Vikktim-Western-Kinofilm", drangsaliert?

Im Bezirksamt können sich die Beamten Schubert und Wrage dem vehementen Ansturm der extrem lästigen Bürger nur schwerlich erwehren.

Und natürlich kann man sich auch wieder bei einem witzigen Gesellschaftsspiel im Rahmen eines gemütlichen Pärchenabends entspannen.

Darüber hinaus möchte "Krude TV" auch helfen: Deshalb versorgt die patente Frau Zeigele das Fernsehpublikum einmal mehr auf subtile Weise mit universellen Lebenshilfetipps und gibt geldwerte Gedankenanstöße.

"KrudeTV" ist dem Monty-Python-Prinzip auch in der dritten Staffel treu geblieben: Die Ensemblemitglieder Nils Holst ("Die Probe", "extra 3") und Oliver Kleinfeld ("extra 3", "WUMMS" ) sind gleichzeitig Autoren und Schauspieler, die, verstärkt durch ihr starkes krudes Team, in ihren Geschichten die verschiedensten Rollen besetzen und selbst Regie führen.

In zahlreichen Gastauftritten sind diesmal unter anderem die Musiker Ingo Pohlmann, Lotto King Karl und Bernd Begemann, Tänzerin und Choreografin Isabel Edvardsson, Starchoreograph Marvin A. Smith, "tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis, NDR Legende Carlo von Tiedemann und Comedian Atze Schröder zu sehen.

Redaktion
Franziska Kischkat
Marco Otto
Redaktionsleiter/in
Philipp Vongehr
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Krude-TV,sendung421074.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:20 Uhr