Das Waisenhaus für wilde Tiere

Mittwoch, 23. Juni 2021, 16:10 bis 17:00 Uhr

Faulpelz Atheno hat schon oft bewiesen, dass er kein typischer Gepard ist. Die schnellsten Raubkatzen der Welt beschleunigen normalerweise von Null auf 100 Kilometer pro Stunde in drei Sekunden.

Mit dem Auto wird der Gepard Atheno in die Lifeline, die Auswilderungszone, chauffiert. © SWR/Harald Mittermüller
Gepard Atheno in die Auswilderungszone chauffiert.

Bei Atheno dauert es dagegen schon Minuten, bis er überhaupt ins Schritttempo kommt. Aber eine kleine Truppe von Harnas-Mitarbeitenden und Volunteers gibt nicht auf. Sie wollen Atheno doch noch zum Laufen bringen. Wird Atheno den Motivationsversuchen erneut widerstehen?

Gepard und Python mit Jagdinstinkt

Ganz anders Tyson. Der sechs Monate alte Gepard hat schon richtige Jagdinstinkte. Volunteerin Jenny trainiert ihn mit einem Seil und einer Plastikflasche. Richtig munter wird Tyson, als hinter dem Zaun ein Esel auftaucht.

Das Jagdgeschick einer Python ist so erfolgreich, dass die Farmer auf der Harnas-Farm anrufen, damit sie die Schlange abholen. Das vier Meter lange Tier hat eine ganze Antilope gefressen und sich dabei übernommen.

Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Angelika Paetow
Schmidt-Bratzel, Anke