Tietjen campt

mit Ina Müller auf Sylt

Freitag, 30. September 2022, 21:15 bis 21:45 Uhr
Samstag, 01. Oktober 2022, 08:30 bis 09:00 Uhr
Montag, 03. Oktober 2022, 04:40 bis 05:10 Uhr

In dieser Folge von "Tietjen campt" geht es ab nach Sylt! Auf Deutschlands nördlichster Insel möchte Bettina Tietjen ihren Gast Ina Müller in die Vorzüge des Campings einweihen. Das könnte schwer werden. Denn Ina liebt Sylt, Urlaub im Auto entspricht aber so gar nicht ihren Vorstellungen von Freizeitgestaltung.

Doch Bettina gibt alles. Auf dem Campingplatz hat sie sich ein besonders lauschiges Plätzchen direkt in den Dünen ausgesucht. Hochmotiviert präsentiert sie Ina die Besonderheiten ihres Campers, mit dem sie seit Jahrzehnten durch die Welt reist. Noch ist Ina skeptisch, aber vielleicht hilft ein Gläschen Prickelwasser, um endgültig in Urlaubsstimmung zu kommen?

Voller Einsatz auf dem Muschelkutter

Und womit kann man das auf Sylt standesgemäß besonders gut kombinieren? Richtig: mit Meeresfrüchten. Und so werfen sich die beiden Damen in traditionelles Ölzeug und heuern auf einem Muschelkutter an. Vor der Küste Sylts ernten Bettina und Ina unter vollem Körpereinsatz frische Miesmuscheln. Und der Aufwand lohnt sich, die anschließende Verkostung ist ein echtes Geschmackserlebnis.

Sängerin und Moderatorin Ina Müller wartet auf ihre Abholung © NDR/beckground tv/Paulo da Silva
Sängerin und Moderatorin Ina Müller wartet auf ihre Abholung

Am Ende des Abends stellt sich dann noch die Frage, bis zu welchem Grad Inas Campinginteresse geweckt wurde: Möchte sie im Zelt, im Wohnmobil oder doch lieber im Hotel übernachten? Eine folgenschwere Entscheidung, die spät in der Nacht noch zu einer großen Überraschung führen wird.

"Tietjen campt - mit Ina Müller auf Sylt": Muscheln, Schampus und Jugendsünden!

Redaktion
Haverkemper, Anke

Schlagwörter zu diesem Artikel

Nordseeküste Schleswig-Holstein

Inseln

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/mit-Ina-Mueller-auf-Sylt,sendung1282542.html