Die Tricks der Waschindustrie

Sauber abkassiert

Montag, 13. März 2017, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 15. März 2017, 06:35 bis 07:20 Uhr

.

4,32 bei 106 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Repair"-Waschmittel gegen Fusseln, "Color-Renew-Formeln", damit blasse Farben wieder leuchten: In der Werbung klingt alles immer verheißungsvoll. Doch viele Waschmittelprodukte halten nicht, was sie versprechen. Manche sind sogar völlig überflüssig.

Bild vergrößern
Für die "Tricks der Waschindustrie" begibt sich Moderator Jo Hiller auf Spurensuche.

Trotzdem schaffen es die Hersteller, dass rund zwei Milliarden Euro im Jahr für Waschmittel ausgegeben werden. Wie machen sie das? Und warum verwenden fast alle mehr Waschmittel, als für saubere Wäsche nötig wäre?

Auch an Waschmaschinen verdienen die Hersteller nicht schlecht. Je eher eine alte Maschine ersetzt wird, desto besser ist natürlich deren Geschäft. Gehen Waschmaschinen tatsächlich immer früher kaputt? Und wie sparsam ist das Sparprogramm wirklich?

Gemeinsam mit Brancheninsidern deckt "Markt"-Moderator Jo Hiller die "Tricks der Waschindustrie" auf.

Ratgeber Verbraucher

Die besten Tipps für saubere Wäsche

Waschen ist schon fast eine Wissenschaft: 30, 60 oder 90 Grad? Flüssiges Waschmittel, Gel oder besser Pulver? Markt zeigt, wie Sie schmutzige Wäsche richtig waschen. mehr

So bleibt Wäsche lange weiß

Weiße Wäsche wird nach einiger Zeit oft grau. Bekommt man den Stoff wieder strahlend weiß? Markt vergleicht Hausmittel wie Backpulver und herkömmliche Waschmittel. mehr

Dosierung: So tricksen Waschmittelhersteller

Oft verwenden Verbraucher mehr Waschmittel als nötig. Die Tricks vieler Hersteller machen es fast unmöglich, Pulver und Flüssigreiniger richtig zu dosieren. mehr

Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Redaktion
Dirk Zblewski
Melanie Stinn
Moderation
Jo Hiller
Redaktionsassistenz
Ute Krämer
Autor/in
Jennie Radü
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Sauber-abkassiert,sendung545160.html