Polizeifunk ruft

Philippe und Dorothea

Freitag, 08. Juli 2022, 00:50 bis 01:15 Uhr

Hartmanns Tätigkeit in Frankreich im Rahmen eines Austauschs ist beendet. Auf seiner Rückfahrt soll er allerdings Begleitung bekommen.

Szene aus der Folge "Philippe und Dorothea". © NDR
Ein junges Mädchen, das in Deutschland gesucht wird, soll an der Grenze der deutschen Polizei übergeben werden.

Duval hat nämlich den Auftrag, ein junges Mädchen, das in Deutschland gesucht wird und in Paris aufgegriffen wurde, an der Grenze der deutschen Polizei zu übergeben. Er kann denselben Zug nehmen wie Hartmann. Die beiden Freunde freuen sich über das verlängerte Zusammensein.

Die Rückfahrt wird jedoch bald gefährlich. Als Duval etwas aus dem Speisewagen holen will, übernimmt Hartmann die Bewachung des jungen Mädchens. Doch plötzlich taucht Dorotheas Freund auf. Er bedroht Hartmann mit einer Pistole.

Schauspieler/in
Karl-Heinz Hess
Jean-Claude Charnay
Gilles Normand
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Paul Paviot
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Polizeifunk-ruft,sendung490120.html