Traumhäuser im Norden - Wohnen im Wasserwerk

Sendung: Doku & Reportage | 07.01.2022 | 21:30 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 07.01.2023

Das Traumhaus für Andreas Hanitsch ist das alte Pumpenwerk der Hamburger Wasserwerke direkt an der Elbe. Doch bis der Bauherr dort einziehen kann, werden dicke Bretter gebohrt. Da ist der Denkmalschutz, der Vorgaben macht. Brand- und Hochwasserschutz treiben die Kosten nach oben. Bis die unbelebte Ecke am Falkensteiner Ufer in Blankenese wieder zum Leben erweckt werden kann, dauert es, denn alles soll möglichst originalgetreu restauriert werden. Ein Team von Architekt*innen ist mit im Boot, damit sich zeitgemäße Architektur in 150 Jahre alte Mauern einfügt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Traumhaeuser-im-Norden-Wohnen-im-Wasserwerk,traumhaeuser104.html

Mehr Doku & Reportage

Das Gebäude am Hagenweg 20 in Göttingen. © NDR/Frederik Schulz-Greve Foto: Frederik Schulz-Greve
29 Min
Die Station 67 in der Medizinischen Hochschule ist Deutschlands größte Kinderintensivstation. © NDR
58 Min
Blick aus der Luft auf das Haus des mutmaßlichen Mörders Kurt-Werner Wichmann. © NDR
33 Min
Wolfgang Sielaff. © NDR
36 Min
Wolfgang Sielaff mit Teilen seiner privaten Soko © NDR
47 Min
Ein Containerschiff der Reederei Hapag-Lloyd am Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen. © dpa Foto: Angelika Warmuth
43 Min
Mit dem Kanu unterwegs auf den Flüssen des Emslands. © Screenshot
29 Min
Fiat 500 © Screenshot
44 Min
Wurde in Auschwitz geboren und über Wochen versteckt: Angela Orosz-Richt. © Screenshot
58 Min
Ein historisches Hochzeitsfoto. © Screenshot
60 Min
Daniel Cohn-Bendit bricht auf nach Israel und beginnt eine persönliche Suche nach seinem eigenen Judentum. © NDR/Siècle Productions
77 Min
Werner Svejda und Birgit Krause-Schmidt machen die Leinen los. Mit ihrem Boot wollen sie den Nordosten Deutschlands vom Wasser aus erkunden. © NDR/MANFRED SCHULZ TV & FilmProduktion/Manfred Schulz
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen