Sturm der Liebe (3301)

Mittwoch, 08. Januar 2020, 08:10 bis 09:00 Uhr

Hildegard macht André eine Ansage, so dass dieser doch früher aus Salzburg zurückkehrt. Nach der gemeinsamen Zeit mit Linda glaubt André, dass seine Beziehung so gefestigt ist, dass sie nichts mehr auseinanderbringen wird. Als Dirk mit Linda ein letztes Mal zu Abend essen will, wird André doch nervös.

Henry macht seiner Mutter mit dramatischen Worten klar, dass er ihr zutraut, mit dem Verschwinden seines Vaters etwas zu tun zu haben. Marianne zieht sich tief verletzt zurück und will abreisen. Erst durch Jessicas Intervention kommt die Wahrheit über Henrys Vater ans Licht.

Lucy und Franzi versuchen, sich von ihrem Liebeskummer abzulenken. Doch Tim lässt nicht locker und versucht alles, um Franzi wieder für sich zu gewinnen. Auch ihre Beteuerung, dass sie nichts mehr für ihn empfindet, hält ihn nicht ab, weiter um ihre Liebe zu kämpfen.

Natascha erhält einen besorgniserregenden Anruf von ihrem an Demenz erkrankten Vater. Sie hadert mit sich, ob sie nicht doch noch mal nach Hamburg fahren soll, um ihre Mutter zu unterstützen. Letztlich entscheidet sie sich dagegen: Michaels Genesung ist wichtiger!

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung990664.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Sarah & Duck 06:50 bis 07:00 Uhr