Sturm der Liebe (3617)

Donnerstag, 10. Juni 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Maja erfährt, dass Erik nicht vorhat, sich jemals der Polizei zu stellen, sondern Florian erneut um den Finger wickeln will. Dazu kommt, dass Florian sogar zugesagt hat, Eriks Trauzeuge zu sein. Maja ist fassungslos und so wird ihr und auch Florian klar, dass die beiden sich gegenseitig nur noch wehtun.

Vanessa und Max können kaum fassen, dass sie sich doch noch gefunden haben, und genießen ihre Liebe in vollen Zügen. Shirin freut sich für die beiden und Max macht ihr Mut, dass sie auch noch ihren Traummann finden wird, mit dem sie glücklich sein wird.

Erik erkennt die Intrige von Christoph und Werner und schwört Ariane daher, dass er sie über alles liebt und an ihrem Geld nicht interessiert ist. Ariane begreift, dass er die Wahrheit sagt, und so beschließen die beiden, sich nicht auseinanderbringen zu lassen.

Alfons will in der Wohnküche eine Holzvertäfelung anbringen. Hildegard findet, dass er dabei Unterstützung gebrauchen könnte, und da er keinen Handwerker beauftragen will, bittet sie Benni um Hilfe, der sich gerne etwas dazuverdienen möchte.

Der Stadionbesuch war ein voller Erfolg für die WG-Harmonie, auch wenn Michael, Rosalie und André von einem Gewitter überrascht wurden. Die Männer wissen es zu schätzen, was Rosalie mit der Einladung zum Fußballspiel für ein Opfer gebracht hat. Und André kann Rosalie und Michael nun aus vollem Herzen ihre Zweisamkeit gönnen.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1161370.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr