Rote Rosen (3067)

Freitag, 14. Februar 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Astrid erklärt gegenüber Britta, dass sie nicht mehr an Alex denkt, sondern sich auf Henning konzentrieren will. Trotzdem stimmt sie einem Pärchen-Abend nur mit gemischten Gefühlen zu. Während Judith kein Verständnis für Alex' Pokerspiel um das "Carlas" hat, zollt Astrid ihm Anerkennung. Und schnell stellt sich bei beiden wieder die alte Sehnsucht ein.

Alex macht Gregor klar: Wenn er das "Carlas" nicht umbenennen darf, schmeißt er den Job hin! Judith und Henning versuchen vergeblich, Gregor pro Alex umzustimmen. Aber Gregor begreift, dass Alex nicht blufft. Also versucht Gregor, sein Gesicht zu wahren. Seinetwegen kann Alex das "Carlas" umbenennen.

Ben kann nicht fassen, dass Tina den Glauben an ihre Liebe verloren hat. Aber obwohl Ben und Tina Sehnsucht nach einander haben, können sie nicht aufeinander zugehen.

Vivien und Pia finden im Hotel ein Didgeridoo. Hannes schlägt ihnen dafür ein Tauschgeschäft vor. Dabei entdeckt Vivien ein Profiset Friseurscheren und kann zur Überraschung von Pia und Hannes richtig gut damit umgehen.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung997112.html