Rote Rosen (2670)

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:20 bis 08:10 Uhr

Während Eteri die Nacht durchschuftet, nur um Moritz' Schulden zurückzuzahlen, keimt in Eva ein Verdacht auf: Nachdem sie erfahren hat, dass Sonjas Kette verschwunden ist und Eteri gleichzeitig die Augen-OP ihres Vaters bezahlt hat, bezichtigt Eva Eteri vor den Augen des entgeisterten Moritz des Diebstahls.

Tilmann überredet Anna, dem Professor dennoch eine Chance zu geben. Doch der ist schlimmer als befürchtet. Sie geigt ihm beim Vorstellungsgespräch die Meinung. Das war es dann, bis Britta ihr sagt, dass bei ihr gerade eine PJ-Stelle frei geworden ist. Doch Anna muss sich schnell entscheiden.

Nicos gerät mit seinem illegal geschossenen Wildschwein immer mehr in die Bredouille, zumal Moritz nicht mitspielen will. In seiner Not muss er Gregor um Hilfe bitten und einsehen, dass sein Geschäftsmodell Mängel hat.

Eva ist überzeugt, dass Gregor Vollmer unter Druck setzt. Der Machtkampf zwischen ihr und Gregor geht weiter.

Redaktion
Meibrit Ahrens
Tatjana Gunkel
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung793512.html