Rote Rosen (3419)

Mittwoch, 29. September 2021, 07:20 bis 08:10 Uhr

Hendrik droht Sascha mit einer Anzeige, da er auf Joe losgegangen ist. Aber Sascha bleibt verschwunden. Hendrik, Britta und Lilly kümmern sich indessen um den verstörten Joe, der glaubt, er sei angegriffen worden, weil er schwarz ist. Paul findet Sascha schließlich, als er wütend auf den Container eindrischt, in den er Joe werfen wollte. Durch das Geständnis eigener Jugendsünden gelingt es Paul, Sascha zu erreichen.

Carla fällt bei einem Wettreiten auf, das mit Amelies Pferd etwas nicht stimmt, doch Amelie schlägt die Warnung in den Wind. Als Carla hartnäckig bleibt, stellt sich heraus, Pferd Bijou ist tatsächlich krank. Die beiden Frauen nähern sich dadurch wieder an.

Ein Jobangebot für Ellen stellt sich als Riesenchance heraus, doch sie müsste dafür nach Dublin. Aber Ellen scheut eine Fernbeziehung mit David.

Merle und Dörte freuen sich, dass ihre Mandalas auf den Pop-up-Radwegen durch Thomas` Schülerinnen und Schüler immer mehr werden. Da kommt ein Anruf vom Verkehrsamt: Alle Mandalas müssen weg von der Straße, denn das Gericht hat die Pop-up-Radwege untersagt.

Weitere Informationen
Die neuen Schauspieler der Serie "Rote Rosen" (18.Staffel) © ARD

Die Dreharbeiten der Roten Rosen erleben

Sie sind ein Rote-Rosen-Fan und möchten einmal hinter die Kulissen schauen? "Wünsch Dir Deinen NDR" macht dies möglich. mehr

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1187258.html