Rote Rosen (3371)

Donnerstag, 08. Juli 2021, 07:20 bis 08:15 Uhr

Carla wird bewusst, was eine Härtefallscheidung in letzter Konsequenz für Gregor und auch für sie bedeutet. Im "Carlas" kommt es zwischen ihr und Gregor zu einem heftigen Disput, der in einer bedrohlichen Ansage von Gregor mündet.

Die anstehende OP von Thomas macht es Sara mit ihren Schuldgefühlen nicht leichter, ihre Falschmedikation geheim zu halten. Aber Hendrik dringt weiter darauf, dass sie ihren Fehler für sich behält. Simon rät Sara, ihren Fehler in einem Brief an sich selbst aufzuschreiben.

Gregor hat Probleme wegen des Baustopps. Und er will um jeden Preis eine Scheidung von Carla verhindern. Ausgerechnet jetzt ist sein skrupelloser Kreditgeber Veit Brandauer misstrauisch geworden und fordert sein Geld umgehend zurück. Er droht unmissverständlich, dass Gregor sonst um das Leben von Carla fürchten muss.

Mona befürchtet, Andreas spiele nicht mit offenen Karten, so wie früher. Aber sie sieht auch, wie sehr sich Andreas für Tatjanas Geschäft einsetzt und wie fürsorglich er mit Sascha umgeht.

Ellen will einen Werbefilm für die Kochboxen drehen, ausgerechnet mit Johanna, die überhaupt nicht kochen kann.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1168360.html