Rote Rosen (3206)

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Amelie wähnt sich schon am Ziel ihrer Hoteliersträume, da gewährt Gunter David auf Simons Betreiben hin ein letztes Treffen. David nutzt das, um Gunter seinen Verdacht gegen Amelie zu präsentieren und bringt ihn erneut ins Zweifeln. Amelie tritt die Flucht nach vorn an, droht vermeintlich verletzt mit Kündigung und fürchtet, zu hoch gepokert zu haben. Doch dann steht Gunter mit den Vertragspapieren in der Tür und ist endlich bereit, ihr die Hotelmehrheit zu überschreiben.

Andreas versucht vergeblich, Mona den Umzug nach Lüneburg madig zu machen. Die Wohnung im Rosenhaus bekommen sie sowieso nicht, angeblich, weil Ben ihn nicht mag. Bei einem Kennenlern-Essen gibt Andreas sich verschlossen und punktet damit erst recht bei Ben. Sie erhalten die Wohnung, doch dann erscheint Andreas nicht zur Vertragsunterschrift.

Anton ist genervt, als Walter es nicht lassen kann, ihm Flirtnachhilfe zu erteilen. Und Tina fürchtet, dass Britta auf Lillys großes Interesse an ihrer Schwangerschaft eifersüchtig ist. Doch stattdessen fördert Britta Lillys Neugier.

Weitere Informationen
Jelena Mitschke (Mitte) und sechs Fans der Serie Rote Rosen. © NDR Foto: Hauke Sievers

"Wünsch Dir Deinen NDR": Zu Besuch bei den Roten Rosen

Sechs Fans konnten sich über einen Studiobesuch in Lüneburg freuen. Der Tag ging für die Fans viel zu schnell vorbei. mehr

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1084680.html