Rote Rosen (3188)

Freitag, 25. September 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Astrid bangt um das Leben von Alex und die gemeinsame Zukunft. Gleichzeitig muss sie erfahren, dass Pia und Freddy neuerdings nicht mehr nur Händchen halten. Astrid begreift gerührt, dass ihre Tochter langsam erwachsen wird. Als sie mitbekommt, dass Pia nur ihr zuliebe auf eine Zukunft mit Freddy im Internat verzichten will, entscheidet sie ein letztes Mal für ihre Tochter und bringt deren Bewerbung eigenmächtig auf den Weg. Pia fällt aus allen Wolken.

Henning ist entsetzt über die Kaltblütigkeit von Zabel. Er kann sich in seiner Verzweiflung nur Alex offenbaren, der immer noch im künstlichen Koma liegt.

Amelie will nicht wahrhaben, wie sehr sie der Prozesstermin gegen Torbens Mörder belastet. Erst als die Panikattacken immer stärker werden, vertraut sie sich Britta an.

Walter entpuppt sich als ein Mann, der für jede Überraschung gut ist. Er gewährt Ben und Tina einen großzügigen Kredit für den Kauf des Rosenhauses. Und er verblüfft mit seinem Bekenntnis pro Fracking. Die Kontroverse macht Merle in seinen Augen dann mehr als attraktiv.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1074334.html