Reisen nach Mauritius

Sendung: Doku & Reportage | 23.01.2021 | 08:00 Uhr 25 Min | Verfügbar bis 23.01.2022

Mauritius blickt auf eine wechselvolle Geschichte, aus der aufgeschlossene Menschen, ein friedliches Miteinander der Kulturen und eine exotische Vielfalt hervorgegangen sind. Rund elf Flugstunden trennen die Trauminsel im Indischen Ozean von Deutschland. Im Nordwesten von Mauritius befindet sich die Hauptstadt Port Louis mit knapp 150.000 Einwohner*innen. Dorthin führt die Inseltour, zu den endlosen Korallenstränden der Westküste, in den grünen Südwesten nach Chamarel und Le Morne und an die Ostküste an den Grand River South East, dem mit 35 Kilometern längsten Fluss der Insel.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Reisen-nach-Mauritius,reisen162.html

Aus dieser Sendung

Der Tafelberg in Kapstadt. © NDR
25 Min

Mehr Doku & Reportage

Werftchefin Claudia Ehlebracht zeigt Wolfgang Stumph ihren Familienbetrieb in Allermöhe. © NDR/DOKFilm Fernsehprodution/Jan Urbanski
89 Min
Bauhaus mit besonderen Trespaplatten an Garage und Eingang. © NDR/Rainer Mueller-Delin
29 Min
Die Harzer Brockenbahn.
25 Min
Reporterin Carolin Kock schaut an einer Bushaltestelle auf die Uhr
45 Min
Die Westfassade der Alten Apotheke in Nusse nach dem Einbau der neuen Fenster. © NDR/Ulrike Schede
29 Min
Ein Blick von oben auf die Camargue im Süden Frankreichs mit ihren Salzgärten.
25 Min
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. © NDR/Willem Konrad
101 Min
Das brennende World Trade Center nach den Anschlägen an 9/11.
88 Min
Todespilot Ziad Jarrah: Kochen war sein Hobby. © NDR/privat
44 Min
Touristen tummeln sich an Istriens Stränden.
25 Min
Kanu auf dem Fluss.
30 Min
Leuchtturm Westerheversand. © NDR
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen