Landgemacht - Besser leben in der Holsteinischen Schweiz (2)

Freitag, 26. November 2021, 21:30 bis 22:00 Uhr
Samstag, 27. November 2021, 08:30 bis 09:00 Uhr

Die Holsteinische Schweiz gehört zu den schönstens Landschaften Norddeutschlands. Geformt durch die Gletscher der Eiszeit wechseln sich hier sanfte Hügel, Täler und Wälder ab.

Landwirtin Anke Stoltenberg fährt mit ihrer Tochter und der Kutsche aus. © NDR
Landwirtin Anke Stoltenberg fährt mit ihrer Tochter und der Kutsche aus.

Zwischen Feldern und Wiesen liegen tiefe, klare Seen. In diesem vielseitigen Landstrich leben und arbeiten Menschen, denen ihr Beruf alles bedeutet, und die Tag für Tag für gute Lebensmittel herstellen. "Landgemacht" erzählt die Geschichte von diesen Menschen und ihrer Leidenschaft.

Auf dem Biobauernhof helfen alle mit

In dieser Folge wird eine Familie vorgestellt, die gemeinsam einen Biobauernhof betreibt. Mutter, Vater, ein Sohn und zwei Töchter. Auf dem Hof leben die seltenen Angler Sattelschweine, alte Pferderassen und Rinder. In dem Hofladen gibt es stets über 20 verschiedene Sorten von selbst gebackenem Kuchen und Brot. Wenn nicht alle aus der Familie an einem Strang ziehen würden, würde dieses Pensum nicht zu schaffen sein.

Strohernte auf Hof Hohlegruft bei Bad Segeberg. © NDR
Bei der Strohernte auf Hof Hohlegruft wird jede Hand gebraucht.

Diese Familie prägt mit ihrer Arbeit die Holsteinische Schweiz, bewahrt das Handwerk, erzeugt hochwertige Lebensmittel und geht auf neuen Wegen in die Zukunft. Eine cineastische Bildsprache und die emotionale Nähe zur Familie lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer an ihrer Leidenschaft und ihrem Handwerk teilhaben.

Weitere Informationen
Boote liegen bei schönem Sommerwetter an einem Holzsteg am Ukleisee nahe Eutin. © picture-alliance / DUMONT Bildarchiv Foto: Katja Kreder

Naturpark Holsteinische Schweiz entdecken

Rund 200 Seen und eine sanfte Hügellandschaft machen den Park für Wanderer, Radler und Paddler attraktiv. mehr

Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Autor/in
Benjamin Cordes