Hofgeschichten

Freitag, 11. Januar 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 12. Januar 2019, 11:50 bis 12:20 Uhr

Ein Mann sitzt auf einem Reetdach und stopft es neu aus.

3,31 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mathias Schilling versucht, auf der Insel Öhe eine alte Eiche, die von seiner Großtante vor 70 Jahren gepflanzt wurde, zu retten. Dabei gibt es viele Probleme.

Pannen auf dem Geflügelhof und Ohrmarken für Kühe

Bei den Mählmanns wird der First des Reetdachs gestopft. Dieses Jahr sind zwölf Meter am Stück dran.

Pannen bei Rainer Duits auf dem Geflügelhof. Ein Regler des Förderbands war falsch gestellt und einige Eier sind kaputt.

In der ruhigen Jahreszeit gönnt sich Bauer Stührwoldt einen Friseurtermin und kümmert sich anschließend um die Ohrmarken von zwei Kühen.

Die "Hofgeschichten" - Alltag auf Bauernhöfen miterleben

Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe, und jeder hat seine eigene Geschichte. Von der Bio-Apfelbäuerin im Alten Land bis zum konventionellen Geflügelhalter in Friesland erzählt die NDR Reportagereihe "Hofgeschichten" vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. Mit den "Hofgeschichten" können die Zuschauerinnen und Zuschauer den Alltag auf fünf verschiedenen Bauernhöfen miterleben. Sie sehen, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen, lernen das Leben auf den Höfen von Woche zu Woche besser kennen und begleiten die Landwirtinnen und Landwirte durch Höhen und Tiefen:  bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen, kleinen, konventionellen und Biohöfen in ganz Norddeutschland.

Leitung der Sendung
Andrea Lüdtke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Hofgeschichten,sendung857884.html