Hindemith und Denisov

Sendung: Klassik | 03.01.2021 | 06:05 Uhr 8 Min | Verfügbar bis 03.01.2022

Zwei junge Kammermusikensembles, Studenten und Absolventen der Musikhochschule Lübeck, präsentieren Humoriges von Paul Hindemith und zwei kurze, aber höchst unterschiedliche Petitessen von Edison Denisov. Balasz Taiger, Klarinette, und Hannes Biermann, Kontrabass, spielen aus dem "Musikalischen Blumengärtlein" und "Leypziger Allerley" von Paul Hindemith. Das Klarinettentrio "Trio DeVienne" spielt zwei kurze Stücke von Edison Denisov.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Hindemith-und-Denisov,kammermusik136.html

Mehr Klassik

Sopranistin Diana Damrau singt
78 Min
Screenshot: Klaas Stok dirigiert das Ensemble Concerto Köln und den NDR Chor in der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Screenshot
60 Min
Klaas Stok dirigiert Bachs h-Moll-Messe in der Elbphilharmonie.
59 Min
Christoph von Dohnányi im Porträt © Christoph von Dohnányi
45 Min
Bläser des NDR Sinfonieorchesters beim Abschlusskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2005.
60 Min
Der Dirigent Charles Dutoit.
57 Min
Ein Mitglied des NDR Sinfonieorchesters spielt Geige.
59 Min
Dirigent Alan Gilbert beim Dirigieren.
57 Min
Alan Gilbert
58 Min
Semyon Bychkov dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
48 Min
Leonidas Kavakos spielt Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 mit dem NDR Sinfonieorchester.
53 Min
Christoph Eschenbach dirigiert  Foto: Michael Tammaro
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen