Feuer und Flamme

Sendung: Verrückt nach Camping | 07.08.2021 | 16:00 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 07.08.2022

Kochen auf offener Flamme. Gernot liebt es rustikal und selbst gemacht. Diesmal wird über die Feuerschale ein gusseiserner Dutch Oven gehängt und mit Schichtfleisch und Zwiebeln befüllt. Die Familie ist hungrig, aber das Feuer kommt nicht in Gang. Camping ohne Urlaub?! Gudrun schwimmt morgens um 5.00 Uhr im Bergwitzsee und fährt danach zur Frühschicht. Den ganzen Sommer über lebt sie mit ihrem Mann auf dem Campingplatz und pendelt von hier zur Arbeit nach Wittenberg. Gudrun lebt Camping nicht als Ausnahme, sondern als Dauerzustand.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Feuer-und-Flamme,camping634.html

Mehr Verrückt nach Camping

Ein begeisterter Gast beim Tortillaessen.
45 Min
Fürs Fußballgucken hat Susanne den gesamten Stellplatz in Deutschland-Farben dekoriert.
45 Min
Wassersport, der auf Wasser ausgeführt wird.
45 Min
Mops Paula der Dauercamper Gisela und Horst ist ein fideles Mädchen und braucht ein wenig Erziehung. Die gibt es im Südsee-Camp auf dem eigenen Hundeplatz. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Charly ist Fußballfan, hat früher selber mal gespielt und lässt sich deshalb auch beim Camping kein Spiel bei der WM entgehen. © MDR/timeline
45 Min
Bärbel und Volker haben sich auf dem Campingplatz am Tennsee schon als Kinder kennen gelernt. Und später hier auch ineinander verliebt. © NDR/MDR/timeline
45 Min
Dauercamper Bernd will bei der Regatta auf dem Bergwitzsee starten. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Ein Camper, der seine Unterkunft aufbaut.
45 Min
Ein Oldtimer-Wohnmobil.
45 Min
Camping-Gäste versuchen sich im Alphornblasen.
45 Min
Ein Ehepaar vor ihrem Wohnwagen auf einem Campingplatz.
45 Min
Ein Wohnmobil auf einem Rasen.
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Judith Rakers (2.v.l.) am Strand von Juist mit dem Rettungsteam von Habbo Schwips (r.). © NDR/Doclights/Michel Wehmschulte
44 Min
Mehr als 200 Rinder leben auf Daniel Wehmeyers Biohof Düna. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Der Obstbauer Nann Kühl.
29 Min
Der alte Kornspeicher in Achterwehr ist inzwischen ein Geheimtipp für Floß- und Kanutouren auf dem Achterwehrer Schifffahrtskanal. Die Betreiber haben das alte Gebäude aufwendig restauriert. © NDR
60 Min
Eine Bauernfamilie steht zusammen.
44 Min
Die Hamburger Elbphilharmonie. © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Rüdiger Kortz
48 Min
Landwirt Daniel Wehmeyer bei seinem Roten Höhenvieh. © NDR/Dietrich Kühne
29 Min
Judith Rakers und Claudia Schmutzler im Gespräch am Strand von Hiddensee. © NDR/doclights/Michel Wehmschulte
29 Min
Die Schwestern Annalina und Leonie haben seit ein paar Jahren die Führungsposition im väterlichen Betrieb "Fürstenhof" übernommen. Früher sind sie gemeinsam zu Reiturnieren gefahren, heute managen sie gemeinsam den größten Bioeierbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR
59 Min
Auf dem Fischmarkt Hamburg werden neben Rotbarsch täglich 60 bis 80 Sorten Frischfisch gehandelt. So viele wie nirgendwo sonst in Deutschland. © NDR/Cinecentrum/Veit Bentlage
28 Min
Die Passagierinnen Stefanie und Karin bei einer Grachtenfahrt in Amsterdam, Niederlande. © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Sibylle Nies
49 Min
Senior Hans Stehr hilft mit 84 Jahren mit und bewässert Jungpflanzen. © NDR/Katrin Spranger
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen