Am Abgrund

Sendung: Die Kanzlei | 15.04.2021 | 22:00 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 15.10.2021

Markus Gellert legt das Mandat zur Vertretung von Daniel Bienert nieder. Die TEDCOM hat ihm und Isa von Brede ein Video präsentiert, das eindeutig belegt, dass Benedikt Vollmer und nicht Daniel Bienert die App entwickelt hat. Eine Niederlage, die Gellert und Isa verärgert, die sie jedoch verschmerzen. Aber dann erscheint am folgenden Tag der Anwalt Gisbert Rottmann im Auftrag von Daniel Bienert in der Kanzlei. Er kann belegen, dass Yasmin und Gudrun das Video, das die Unschuld von Benedikt Vollmer beweist, während ihrer Ermittlungen gestohlen und der TEDCOM zur Verfügung gestellt haben.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Die-Kanzlei-Am-Abgrund,diekanzlei160.html

Mehr Die Kanzlei

Erleichtert: Isa von Brede (Sabine Postel, l.) und Markus Gellert (Herbert Knaup, r.) stoßen auf den Neustart der Kanzlei an. Auch Hund Teddy hat es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht. © ARD/Georges Pauly
49 Min
Hauptkommissar Ole Hansen (Robert Gallinowski, l.) und Gerd Wohlers (Josef Heynert, 2.v.l.) präsentieren Gerd Matuschek (Uwe Bohm, 2.v.r.) im Beisein von Isa von Brede (Sabine Postel, r.) erdrückende Beweise. © NDR/ARD/Georges Pauly
48 Min
Ein Mann und eine Frau in Robe sitzen an einem Tisch vor Gericht. © NDR/ARD/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
49 Min
Gudrun (Katrin Pollitt, l.), und Yasmin (Sophie Dal, r.) haben die Kanzlei in eine schlimme Lage gebracht. © ARD/Georges Pauly
49 Min
Die Kanzlei.
48 Min
Herbert Knaup als Markus Gellert in "Die Kanzlei - Ruhe vor dem Sturm".
48 Min
Isa von Brede (Sabine Postel, l.) hat den chronisch klammen Markus Gellert (Herbert Knaup, 2.v.l.) zum Partner in der Rechtsanwaltskanzlei gemacht. Rechtsanwaltsgehilfin Yasmin Meckel (Sophie Dal, 2.v.r.) und Reinigungsfachkraft Gudrun (Katrin Pollitt, r.) sind nicht begeistert. © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Eine junge Frau mit rötlichen langen Haaren und blauen Augen.
48 Min
Nicht mit uns: Näherin Rita O’Grady (Sally Hawkins) führt die Ford-Arbeiterinnen in den ersten Frauen-Streik der britischen Geschichte. © ARD Degeto/Tobis
106 Min
Heiko "Schotty" Schott (Bjarne Mädel) in Bedrängnis. Der Schriftsteller (Bernd Moss) hat um Ruhe gebeten, aber Schotty macht Krach. © NDR/Sandra Hoever
26 Min
Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) versucht Arasch Ghubar (Navid Navid, r) zurückzuhalten, der unbedingt in den brennenden Döner-Laden will. © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Babybauch statt Party-Time: Ella (Tijan Marei) ist schwanger. © ARD Degeto/Reiner Bajo
89 Min
Paul Dänning (Jens Münchow, r.) findet den Studenten Faza (Komparse) zusammengeschlagen in seiner verwüsteten Wohnung. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Oma ist verknallt
89 Min
Grund zu feiern? Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) mit der Prostituierten Yvonne (Meike Schmidt, M.) und deren Freundin Jana (Wiebke Wackermann, l.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Die "Ballas" - eine Zimmermannsbrigade auf der DDR-Großbaustelle Schkona - gehen für ihren Chef durch dick und dünn, mitunter auch auf unerlaubten Pfaden. Gemeinsam stellen sie die sozialistische Planwirtschaft auf den Kopf. © NDR/MDR/BR
133 Min
Paul Dänning kontrolliert den PKW-Fahrer Enzo Capus, der einen anderen Verkehrsteilnehmer grob bedrängt hat. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Das Wiedersehen von Matthiesen (Matthias Habich) mit seinen Töchtern Esther (Julia Jäger, 2. v. li.), Rahel (Ulrike C. Tscharre) und Thirza (Anja Antonowicz, re.) verläuft nicht gerade herzlich. © NDR/Degeto/Nicolas Maack
88 Min
Auf der Flucht: Gangster Nikolov (Alexander Simon, l.) ist mit Pauls Freundin Mira (Anneke Schwabe, r.) auf der Flucht. © ARD/Thorsten Jander
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen