Anne Passow

Unterschiedliche Menschen und verschiedene Realitäten kennenlernen und darüber berichten - das mag ich an meinem Job. Seit Anfang 2014 arbeite ich beim NDR in Schleswig-Holstein, mache hier Online und auch Hörfunk. Aufgewachsen bin ich vor allem im Ruhrgebiet, studiert habe ich in Leipzig und Lima, volontiert in Halle an der Saale. Im Norden lebe ich - mit kurzer Unterbrechung - seit 2010 und finde es toll, dass es hier so viel Wasser und Wind gibt.

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte:
Da gibt es viele und immer wieder neue: die Journalistin aus dem Jemen, die erzählt, warum sie aus ihrem Land nach Bordesholm geflohen ist; der Polizist, der sich erinnert, wie es war als 1989 der Grenzübergang zwischen Lauenburg und Boizenburg geöffnet wurde; die Nichtschwimmerin, die mit 41 Jahren nochmal einen Anfängerkurs in Kiel besucht, um ihrem Sohn ein Vorbild zu sein.

Meine Motivation:
Es ist toll, unterwegs zu sein, Menschen zu treffen, Orte kennenzulernen. Wenn ich das dann noch erzählen darf, ist das Motivation genug für mich.

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Ein Glas Weinschorle an der Elbe in Lauenburg oder ein Spaziergang an der Nordsee in St. Peter-Ording - ich mag alle Orte am Wasser. Und davon gibt es hier ja zum Glück genug.

Beiträge von  

Hand eines einjährigen Kindes an einem Gitterbett. © picture alliance / Zoonar | Robert Kneschke Foto: Robert Kneschke

Zahl der Fälle von Kindeswohlgefährdung stark gestiegen

Von 2019 auf 2020 hat der Anstieg 30 Prozent betragen. Die Pandemie hat das Problem deutlich verstärkt. mehr

Familienrichterin Silke Lindberg vom Amtsgericht Reinbek sitzt an ihrem Schreibtisch. © NDR Foto: Anne Passow

Kindeswohl: "Kinder lieben ihre Eltern, immer"

Silke Lindberg ist Familienrichterin. Im Interview erzählt sie, wie sie ihr Urteil fällt und was das mit ihr selbst macht. mehr

Die DaZ-Lehrkräfte Simone Becker und Jens Kirch aus Lübeck © Jens Kirch, Simone Becker Foto: Jens Kirch, Simone Becker

DaZ-Lehrer: Schule kann ukrainischen Kindern Stabilität geben

Wie kann es gelingen, die jungen Geflüchteten in die Schulen zu integrieren? Zwei Schulexperten aus Lübeck geben im Interview Antworten. mehr

Im Lokschuppen Aumühle steht eine elektrische Oberlandbahn, die zwischen 1907 und 1960 von Alt-Rahlstedt über Volksdorf nach Wohldorf fuhr. © Anne Passow Foto: Anne Passow

Eisenbahnen im Lokschuppen Aumühle: Wie Oma einst zur Schule fuhr

Claus Thiele engagiert sich seit etwa 20 Jahren im Lokschuppen. Er kennt zu jeder Schraube der Loks und Waggons eine Geschichte. mehr

Eine Fotomontage zeigt den Vergleich des Kaiser-Saals in Bad Bramstedt Ende des 19. Jahrhunderts und heute. © Archiv Schadenhof / NDR Foto: Archiv Schadenhof / Anne Passow

Wo Bad Bramstedt feiert: Der Kaisersaal im Wandel der Zeit

Seit 200 Jahren gibt es das Traditionslokal. Der neue Betreiber hat es saniert - und dabei die Geschichte erhalten. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin Schleswig-Holstein

06:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste