Sebastian Parzanny

Sebastian Parzanny mein Name, eine echte Kieler Sprotte, geboren in der Landeshauptstadt, aufgewachsen im Umland. Das ich zum Radio gehe, hab ich beschlossen, als ich fünf Jahre alt war: Ich saß mit meiner Mama vor dem Radio um Musik auf Kassetten aufzunehmen (Lieblingssendung damals: "Die Norddeutschen Top Fofftein mit Willem", tatsächlich auf NDR 1 Welle Nord) und verkündete: "Beim Radio werde ich auch arbeiten!"

Praktikum, Volontariat, Medienakademie, erste Moderationsjobs bei Privatsendern - tatsächlich ging es nach der Schule direkt in die Medienwelt. Allerdings nicht in Schleswig-Holstein: Berlin, Hamburg, Las Palmas auf Gran Canaria, es zog mich in die Welt und in große Städte, bis das Heimweh kam: Nach Schleswig-Holstein und nach dem Sender, den ich schon im Vorschulalter gern hört habe! Seit 2007 bin ich nun angekommen in meiner Heimat und bei NDR 1 Welle Nord. Erst im Studio Flensburg, jetzt im Landesfunkhaus in Kiel.

Hier hören Sie mich mit Reportagen und Beiträgen als Reporter, ich recherchiere und spreche die Regionalnachrichten für den Bereich Kiel, außerdem moderiere ich, meist an den Wochenenden und Abends, Musiksendungen sowie die ARD Hitnacht.

Meine Lieblingsgeschichte:
Gemeinsam mit einer Kollegin vom Schleswig-Holstein Magazin und einem Kamerateam sind wir rausgefahren auf das Sylter Außenriff, also auf die offene Nordsee - und das auf zwei Schnellbooten. Die Tour dauerte mehrere Stunden. Wir hatten uns da draußen mit mehreren Greenpeace-Aktivisten auf einem Schiff zum Interview verabredet. Dass das Sylter Außenriff allerdings so weit draußen war, dass war uns vorher nicht bewusst. Ziemliche Strapazen, trotzdem ein Tag, den ich nie vergessen werde.

Meine Motivation:
Jeden Tag die Hörerinnen und Hörer von NDR 1 Welle Nord gut zu informieren, zu unterhalten und somit den Alltag ein bisschen besser zu machen.

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Heidkate, Wulfen auf Fehmarn und St. Peter Ording. Einfach die schönen Orte, an denen ich möglichst nah am Meer in meinem ausgebauten Bus übernachten kann.

Beiträge von Sebastian Parzanny

Die Gruppe steht unter den Apfelbäumen und pflückt diese. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Ein Garten für alle in Horst bei Elmshorn

Gärtnern, grillen oder einfach nur schnacken: Der "Garten der Begegnung" funktioniert im Corona-Jahr besonders gut. mehr

Das päärchen steht lächelnd vor einem Backsteingebäude mit Gartenzaun und zwei großen Bäumen. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Hallig Süderoog: Familienleben mitten im Wattenmeer

Nele Wree und Holger Spreer haben die Hallig Süderoog vom Land gepachtet. Das gehört seit sieben Jahren zu ihrer Arbeit im Küstenschutz - aber es ist noch viel mehr als das. mehr

Warft auf der Hallig Hooge © NDR

Auch auf Hallig Hooge: Warften werden verstärkt

Da der Meeresspiegel steigt, werden einige Warften in der Halligwelt verstärkt. Auf Hooge läuft das größte Projekt. Hier entsteht die "Warft der Zukunft". mehr

Mikrofon On Air © digitalhome.eu

Die Reporter von NDR 1 Welle Nord

Wer sind die Gesichter zu den Stimmen auf NDR 1 Welle Nord? Hier stellen sich die Reporter aus Schleswig-Holstein vor. mehr

Mikrofon On Air © digitalhome.eu

Die Reporter von NDR 1 Welle Nord

Wer sind die Gesichter zu den Stimmen auf NDR 1 Welle Nord? Hier stellen sich die Reporter aus Schleswig-Holstein vor. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste