Sebastian Parzanny

Sebastian Parzanny mein Name, eine echte Kieler Sprotte, geboren in der Landeshauptstadt, aufgewachsen im Umland. Das ich zum Radio gehe, hab ich beschlossen, als ich fünf Jahre alt war: Ich saß mit meiner Mama vor dem Radio um Musik auf Kassetten aufzunehmen (Lieblingssendung damals: "Die Norddeutschen Top Fofftein mit Willem", tatsächlich auf NDR 1 Welle Nord) und verkündete: "Beim Radio werde ich auch arbeiten!"

Praktikum, Volontariat, Medienakademie, erste Moderationsjobs bei Privatsendern - tatsächlich ging es nach der Schule direkt in die Medienwelt. Allerdings nicht in Schleswig-Holstein: Berlin, Hamburg, Las Palmas auf Gran Canaria, es zog mich in die Welt und in große Städte, bis das Heimweh kam: Nach Schleswig-Holstein und nach dem Sender, den ich schon im Vorschulalter gern hört habe! Seit 2007 bin ich nun angekommen in meiner Heimat und bei NDR 1 Welle Nord. Erst im Studio Flensburg, jetzt im Landesfunkhaus in Kiel.

Hier hören Sie mich mit Reportagen und Beiträgen als Reporter, ich recherchiere und spreche die Regionalnachrichten für den Bereich Kiel, außerdem moderiere ich, meist an den Wochenenden und Abends, Musiksendungen sowie die ARD Hitnacht.

Meine Lieblingsgeschichte:
Gemeinsam mit einer Kollegin vom Schleswig-Holstein Magazin und einem Kamerateam sind wir rausgefahren auf das Sylter Außenriff, also auf die offene Nordsee - und das auf zwei Schnellbooten. Die Tour dauerte mehrere Stunden. Wir hatten uns da draußen mit mehreren Greenpeace-Aktivisten auf einem Schiff zum Interview verabredet. Dass das Sylter Außenriff allerdings so weit draußen war, dass war uns vorher nicht bewusst. Ziemliche Strapazen, trotzdem ein Tag, den ich nie vergessen werde.

Meine Motivation:
Jeden Tag die Hörerinnen und Hörer von NDR 1 Welle Nord gut zu informieren, zu unterhalten und somit den Alltag ein bisschen besser zu machen.

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Heidkate, Wulfen auf Fehmarn und St. Peter Ording. Einfach die schönen Orte, an denen ich möglichst nah am Meer in meinem ausgebauten Bus übernachten kann.

Beiträge von Sebastian Parzanny

Plattensammlung bestehend aus 180.000 bis 200.000 Scheiben steht im Deutschen Schallplattenmuseums in Nortorf. © Lutz Bertram / Deutsches Schallplattenmuseum Foto: Lutz Bertram

Traum für Vinyl-Fans: Deutsches Schallplattenmuseum öffnet in Nortorf

Das neue Museum im Kreis Rendsburg-Eckernförde gilt als weltweit einmalig. Am Sonnabend öffnet es erstmal für Besucher. mehr

Pop-Star Michael Jackson (l.) im Duett mit der Gitarristin Jennifer Batton während des Open-Air-Konzerts auf dem Kieler Nordmarksportfeld am Freitagabend, 13. Juni 1997. © picture alliance, associated press Foto: Christof Stache

Vor 25 Jahren: Michael Jackson mit "History"-Tour in Kiel

1997 tritt Jackson in Kiel auf. Wie der "King of Pop" auf das Nordmarksportfeld kam, weiß Veranstalter Stefan Wolf noch ganz genau. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste