Samir Chawki

Gebürtig aus Berlin - genauer gesagt aus Spandau - zog es mich wegen der Liebe und des Studiums nach Kiel. Bereits während meiner Zeit an der Fachhochschule Kiel begann ich 2010 mit meiner Arbeit beim NDR. Ein Umzug, den ich nie bereut habe, denn schöner als eine überfüllte Stadt ist für mich das Land zwischen den Meeren und die ja angeblich so schweigsamen Schleswig-Holsteiner. Ein Vorurteil, das ich nach all den Jahren absolut nicht nachvollziehen kann.

Beim NDR habe ich als Assistent in der Onlineredaktion angefangen, kurze Zeit später dann auch als Hörfunk-Sportreporter für NDR 1 Welle Nord. Mittlerweile bin ich in der Trimedialität angekommen: Ich arbeite weiter im Onlinebereich, bin für den Hörfunk unterwegs und das gerne auch mit der Kamera im Gepäck. So konnte ich schon viele tolle Geschichten (mit)erleben: den Aufstieg von Holstein Kiel in 2. Bundesliga, Handball-Meisterschaften mit der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel oder auch spannende Aufstiegsspiele von Weiche Flensburg, es gibt einfach zu viele tolle Events, die ich nie vergessen werde.

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte:
Da habe ich so viele tolle erlebt, da kann ich leider kein einzelnes hervorheben. Das Gute ist aber, da sich immer neue erleben und davon berichten darf.

Meine Motivation:
Ich genieße es einfach viele neue Leute kennenzulernen und die Sportevents für die nicht anwesenden Schleswig-Holsteiner zu begleiten, ich möchte einfach meine Liebe zum Sport auf andere übertragen.

Meinen Lieblingsort in SH:
Da gibt es auch zu viele die ich toll finde, die vielen schönen Stadien, Hallen und Strände. Ich müsste da wohl eher eine Top Ten erstellen.

Beiträge von  

Die Reporter von NDR 1 Welle Nord

Wer sind die Gesichter zu den Stimmen auf NDR 1 Welle Nord? Hier stellen sich die Reporter aus Schleswig-Holstein vor. mehr