Kevin Bieler

In Henstedt-Ulzburg geboren, in Norderstedt und bei Ahrensburg aufgewachsen. Pilot wollte ich eigentlich werden. Aber weil ich mit meinen 1,95 Meter für die Ausbildung im Flugzeugcockpit zu groß war, ist daraus nichts geworden. Mein Erdkundelehrer wusste es besser und schrieb in die Abi-Zeitung auf die Frage, was wohl aus mir werden würde: "Der landet beim Radio!"

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte:
Die gibt es eigentlich gar nicht. Jeder Mensch hat für mich irgendwie eine interessante Geschichte aus dem Leben.

Meine Motivation:
Es zu schaffen, ohne Bilder, komplizierte Dinge des Alltags leicht verständlich und kompakt den Hörern erklären. Das kann manchmal schwierig sein, besonders dann wenn ich mit einer Materie zu tun habe, mit der ich mich nicht unbedingt jeden Tag auseinandersetze - es macht aber sehr viel Spaß!

Mein Lieblingsort in Schleswig-Holstein:
Da gibt es viele, aber für mich ist die Schlei-Region immer nett. Besonders die Gegend rund um Maasholm an der Ostsee. Aber auch Strande ist immer einen Tagesausflug wert.

So landete ich zuerst in Hamburg, später dann in Hannover - nicht auf den Flughäfen dort, sondern beim Radio. Seit dem Sommer 2017 bin ich wieder in meiner Heimat Schleswig-Holstein bei NDR 1 Welle Nord. Hier berichte ich unter anderem aus der Landeshauptstadt und dem Umland und am liebsten über Menschen und ihre Geschichten. Wenn ich nicht in Kiel und der Region für Sie unterwegs bin, dann entspanne ich auf dem Sofa bei guter Musik oder bin mit dem Fahrrad an der Förde oder irgendwo im Land unterwegs. Zwischendurch packt mich hin und wieder meine Reiselust - meistens geht's in die USA oder zum Wandern in die Alpen.

Beiträge von Kevin Bieler

Die Reporter von NDR 1 Welle Nord

Wer sind die Gesichter zu den Stimmen auf NDR 1 Welle Nord? Hier stellen sich die Reporter aus Schleswig-Holstein vor. mehr