Stuhlreihen im Konzertsaal der Laeiszhalle in Hamburg. © picture alliance/dpa/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Ein Jahr "Kultur trotz Corona"

Sendedatum: 11.03.2021 19:00 Uhr

Fast ein ganzes Jahr gab es durch die Corona-Pandemie und den damit verbunden Lockdown keine öffentliche Kulturveranstaltung mehr. Wir blicken auf ein Jahr "Kultur trotz Corona" zurück.

Am 13. März 2020 wurden die Konzertsäle geschlossen, die Vorhänge zugezogen, die Bühnen abgebaut: Lockdown! Für die meisten eine komplett neue Erfahrung. Von jetzt auf gleich gab es keine öffentliche Kulturveranstaltung mehr, stattdessen leere Opernhäuser und Theater, Museen, Galerien und Kunsthäuser, Clubs und Kinos. Zwar gab es auch für die Kunst- und Kulturszene im Sommer wieder Lockerungen, doch im November 2020 folgte dann der zweiten Lockdown.

Kultur trotz Corona

Die Kulturredaktionen des NDR widmen sich in einem Programmschwerpunkt ab dem 11. März dem Thema: "Ein Jahr Kultur trotz Corona" und fragen nach: Was hat sich verändert in diesem Jahr der Pandemie? Welche Perspektiven gibt es? Auf was freuen sich die Kulturschaffenden im Norden, was befürchten sie - und wie geht es jetzt konkret weiter? NDR Schleswig-Holstein hat die Kunstschaffenden das ganze Jahr begleitet, auf ihre Sorgen und Nöte gehört, über Schwierigkeiten und Chancen berichtet und ihnen eine "Bühne" im Radio, im Fernsehen und im Internet gegeben. Enorm, wie viel Kreativität unsere Kreativen haben! Spiegel-Bestsellerautor Janne Mommsen zum Beispiel schreibt seinen neuen Roman im ersten Lockdown.

Weitere Informationen
Benedikt Stubendorff und Oliver Krahe © NDR Foto: Janis Röhlig
36 Min

"Das kleine Friesencafé" und der Glücksort: Janne Mommsen

"Jeder der mich bezahlt hat, hat mich bekommen - früher!". Volkmar Nebe über das Leben und seinen neuesten Roman als Erfolgsschriftsteller Janne Mommsen 36 Min

Am Donnerstagabend beschäftigt sich die NDR 1 Welle Nord Sendung "Von Binnenland und Waterkant" ausschließlich mit dem Thema "Kultur trotz Corona":

Mehr zum Thema
Portrait von Mareike Krügel. © NDR/Peter von Felbert Foto: Peter von Felbert
7 Min

Mareike Krügel - vom Schreiben unter Corona-Bedingungen

Wie kann eine Schriftstellerin ihren Roman zu Pandemiezeiten bekannt machen? Und wie funktioniert das Schreiben zu Hause, wenn auch die Kinder im Homeschooling sind? 7 Min

Yonatan Pandelaki singt auf einer Bühne leidenschaftlich. © Yonatan Pandelaki Foto: Yonatan Pandelaki
4 Min

Yonatan Pandelaki - ein Musiker im Lockdown

Fast ein Jahr ohne öffentliche Auftritte, dafür gab es Online-Musikunterricht und Studiokonzerte im Livestream mit der Band. 4 Min

Das "Jahr100Haus" des Freilichtmuseums Molfsee: Zwei langgestreckte Gebäude stehen nebeneinander. © imago images / penofoto
3 Min

Claus von Carnap-Bornheim - Landesmuseen Schleswig-Holstein

Das "Jahr100Haus" in Molfsee - ein tolles neues Museum für Schleswig-Holstein. Der Chef der Landesmuseen ist sicher, dass es mit der Eröffnung jetzt endlich klappt. 3 Min

Zwei Puppen auf einer Bühne © Anja Kosanke Foto: Anja Kosanke
4 Min

Wie Puppenspielerin Anja Kosanke durch die Krise kommt

Anja Kosanke ist zwangsarbeitslose Puppenspielerin im ostholsteinischen Süsel. Wie sie durch die Krise kommt, erzählt sie Astrid Wulf. 4 Min

Ausschnitt von Kokoschkas Bild "Manege" © Fondation Oskar Kokoschka/ VG Bild-Kunst
4 Min

Kokoschka im Künstlerhaus - Ausstellung in Warteposition

Im Künstlermuseum Heikendorf werden die Werke von Oskar Kokoschka ausgestellt - Frank Hajasch erklärt, warum ein Besuch sich lohnt. 4 Min

Eine Person wird mittels eines Schnelltests auf Coronaviren getestet. © NDR Foto: Lina Bande
3 Min

Kiel: Theater startet mit Coronatestungen

Das Theater Kiel bietet allen Beschäftigten zweimal pro Woche einen Schnelltest an. Lina Bande hat sich das für uns angeschaut. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 11.03.2021 | 19:00 Uhr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin Schleswig-Holstein

06:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste