Sendedatum: 21.02.2018 05:05 Uhr

Werden Sie die "Leuchte des Morgens"

Horst Hoof ist die "Leuchte des Nordens" - das hat er bei Jörg Pilawa bewiesen. Jetzt sind Sie an der Reihe: Fordern Sie ihn heraus!

Horst Hoof hat bewiesen: Er ist der klügste Kopf im Norden. Jörg Pilawa hatte ihn zu sich in die NDR Quizshow eingeladen und unser Morgenmann hat sich super geschlagen. Er nimmt den Titel mit nach Hause. Jetzt gilt es, sich auch gegen Sie, unsere Hörerinnen und Hörer, als kluger Kopf durchzusetzen. Fordern Sie Horst Hoof mit Ihrer Frage zu Schleswig-Holstein heraus. Schafft er es nicht, sie zu beantworten, winkt Ihnen der Titel "Leuchte des Morgens".

Vorbereitung gefällig?
Quiz

Schleswig-Holstein Quiz

08.01.2018 05:00 Uhr

Testen Sie Ihr Wissen über Schleswig-Holstein in unserem Quiz und lassen sich zu einer eigenen Frage inspirieren. Quiz

Fordern Sie Horst heraus

Wo liegt die höchste Erhebung in Schleswig-Holstein? Heißt es eigentlich Gömnitzer Turm, Gömnitzturm oder Turm Gömnitz? Welches Tier ist auf dem Eckernförder Stadtwappen zu sehen? Testen Sie Horst Hoofs Wissen und schicken Sie uns Fragen und dazu drei Antwortmöglichkeiten. Schreiben Sie uns im Messenger der NDR Schleswig-Holstein App oder nutzen Sie das Formular auf der Webseite.

Schicken Sie Ihre Frage für Horst

Ihre Daten
Ihre Frage für Horst
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 21.02.2018 | 05:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/wellenord/Werden-Sie-die-Leuchte-des-Morgens,leuchte110.html

Horst Hoof

Mit Punkrock wollte er einst reich und berühmt werden, gelandet ist er beim Radio. Schleswig-Holstein ist seine Heimat geworden. Er schätzt die Menschen hier und liebt das Meer. mehr

Fragen mit norddeutschem Bezug gesucht!

Wenn Sie eine interessante Frage mit norddeutschem Bezug für die NDR Quizshow haben, schreiben Sie uns diese mit der richtigen Antwort. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften. mehr