Wie geht das?

Wie geht das? Unser Honig

Freitag, 22. Februar 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr
Freitag, 22. Februar 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Honig © Nitr/fotolia Foto: Nitr

4,35 bei 49 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Heidehonig ist eine Spezialität und schmeckt leicht nach Malz.

Die Menschen in Deutschland sind Weltmeister, was den Honigverbrauch angeht. Pro Kopf und Jahr wird im Land über ein Kilogramm davon verzehrt. Um die Stoffe für ein Glas Honig sammeln zu können, muss eine Biene eine Strecke zurücklegen, die bis zu dreimal um die Erde reicht.

Der Norden spielt eine besondere Rolle

Die Welt des Honigs birgt weitere Überraschungen. Die meisten Honigsorten sind cremig. Flüssiger Honig ist etwas Besonderes: Damit er produziert werden kann, müssen Bienen die Ausscheidungen von Läusen verarbeiten.

Bild vergrößern
Im Celler Institut für Bienenkunde werden Königinnen gezüchtet.

Bei der Bienenzucht und der Gewinnung von Honig spielt der Norden eine besondere Rolle. So werden im Institut für Bienenkunde Celle unter anderem Bienenköniginnen gezüchtet und in die ganze Welt verschickt, im Briefumschlag per Post. Und auf der Insel Norderney gibt es zwei Imker, die eine ganz besondere Aufgabe haben: Sie fungieren als Hochzeitsvermittler für Bienenköniginnen.

Die Dokumentation der Reihe Wie geht das? schaut hinter die Kulissen der norddeutschen Bienenzucht und Honiggewinnung und begleitet unter anderem einen Imker, der einen großen Trend zu seinem Geschäft gemacht hat: Er vermietet Bienenvölker.

Ratgeber

Honig: Gute Qualität erkennen

Im Supermarkt und beim Discounter gibt es günstigen Honig und teure Sorten vom Deutschen Imkerbund. Bei der Qualität gibt es deutliche Unterschiede. mehr

Ratgeber

Wie entsteht Honig und wie gesund ist er?

Auf Brot oder im Tee, Honig ist in Deutschland so beliebt wie sonst nirgendwo auf der Welt. Woher kommt er? Wie wird Honig kontrolliert und ist er wirklich so gesund? mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Fischer
Autor/in
Kati Grünig
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke