Sendedatum: 24.06.2019 19:30 Uhr

Dorfgeschichte: Westerborstel

von Vera Vester

Wer nach Westerborstel (Kreis Dithmarschen) will, muss bei der Anfahrt hochkonzentriert sein: Der Übergang von Tellingstedt zu Westerborstel ist sozusagen fließend. Wäre das Ortsschild nicht da, würde man also gar nicht merken, dass man in Westerborstel ist. Dennoch sind viele Westerborsteler auch über die Grenzen ihres Ortes hinaus bekannt, zum Beispiel in Marne. Denn dort fahren sie regelmäßig beim Karnevalsumzug mit. Die Idee, eigene Wagen zu bauen, hatte Johann Rudolf Schettiger vor Jahren - erstmal nur, um den Kindern im Ort eine Freude zu bereiten, aber dann hat sich die Sache irgendwie verselbstständigt und das halbe Dorf hat mitgeholfen.

Trucker mit gebastelter Sphinx im Anhänger.

Dorfgeschichte aus Westerborstel

Schleswig-Holstein Magazin -

Westerborstel in Dithmarschen liegt in der Nähe von Tellingstedt. Das Dorf hat nur knapp 100 Einwohner, da kennt jeder jeden.

4,5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Leben mit Handicap

Bild vergrößern
Es sollte den Kindern Freude machen, inzwischen sind die Westerborsteler Karnevalswagen Tradition.

Wenn sie gemeinsam auf Umzüge fahren, wird einer sogar mit dem Kran auf den Wagen gehievt, weil er auf keinen Fall fehlen darf: Gerdi Claußen. Er sitzt im Rollstuhl, hatte vor 21 Jahren einen Motorradunfall, ist seither querschnittsgelähmt. 2018 hat er für die Westerborsteler und andere Freunde ein Fest organisiert, er hat "20 Jahre Querschnittslähmung gefeiert" - alle eingeladen, um sich zu bedanken für die Unterstützung, die er bekommt.

Gute Reitbedingungen im Dorf

Westerborstel ist außerdem bekannt für den Reitsport. Es gibt nicht nur eine Reithalle und einen Außenplatz im Ortskern, sondern am Dorfrand auch noch eine riesige Geländestrecke mit vielen Hindernissen - gebaut auf dem Gebiet einer ehemaligen Kiesgrube.

Archiv

Dorfgeschichten aus Schleswig-Holstein

Hier sehen Sie alle Beiträge der letzten zwölf Monate aus unserer Rubrik "Dorfgeschichten". mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 24.06.2019 | 19:30 Uhr