Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Auftaktveranstaltung Radfahrprüfung der 4. Klassen

Donnerstag, 12. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 13. September 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Freitag, 13. September 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

Moderation

3,29 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Unfallzahlen für Kinder in Schleswig-Holstein bleiben zwar seit einigen Jahren auf einem niedrigen Niveau, jedoch ist das Unfallrisiko Rad fahrender Kinder in Schleswig-Holstein weiterhin hoch. Radfahrer aller Altersgruppen sind mit 22,7 Prozent an den Unfällen beteiligt. Kinder legen einen Großteil ihrer Wege zur Schule und den Freizeitaktivitäten mit dem Rad zurück. Mit der Aktion Sattelfest setzt die Landesverkehrswacht Schleswig-Holstein den Auftakt für die Radfahrprüfung in den 4. Grundschulklassen im Land und will gleichzeitig ein Zeichen für mehr Verkehrssicherheit schwächerer Verkehrsteilnehmer setzen. In Schleswig-Holstein absolvieren im Schuljahr 2019/2020 wieder rund 26.000 Kinder die Prüfung für den sogenannten "Fahrradführerschein". Jährlich durchlaufen alle Schüler der 4. Klassen eine theoretische und praktische Ausbildung, durchgeführt von den Polizeiverkehrslehrern. Die Aktion wird im Rahmen der Landeskampagne "Sicher kommt an!" vom Verkehrsministerium unterstützt.

Weitere Informationen
03:02

Radfahrprüfung der 4. Klassen

Aufregung an der Heinrich-Rantzau-Schule, die erste Fahr-Prüfung ihres Lebens steht bevor: 96 Schülerinnen und Schüler wollen die Radfahrprüfung machen. Video (03:02 min)

Lkw-Kontrollen im Land

Am Donnerstag findet der bundesweite Kontrolltag der Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben - Brummis im Blick" statt. Auf Beschluss der Innenministerkonferenz wird seit 2018 bundesweit eine länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion mit einem gemeinsamen Schwerpunkt durchgeführt. Nach dem Thema Ablenkung im Straßenverkehr im vergangenen Jahr sind in diesem Jahr die Brummis im Blick. Bundesweit gibt es verstärkte Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs. In Schleswig-Holstein sind es zwei Großkontrollstellen, eine davon auf dem Rastplatz Jalm. Im Verlauf der Kontrollen gibt es auf dem Parkplatz Jalm an der A7 in Fahrtrichtung Norden um 15 Uhr eine Bilanzpressekonferenz. Unser Reporter Kai Peuckert ist in Jalm dabei und berichtet über die Ergebnisse.

Weitere Informationen

Zahlreiche Mängel bei Lkw-Kontrollen im Norden

Die Polizei hat bundesweit Lkw kontrolliert - und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. In Schleswig-Holstein wies jeder zweite Brummi Mängel auf, vor allem bei Ladungssicherung und Lenkzeiten. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen