Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Ermittlungen wegen brennender Autos in Lübeck

Montag, 15. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 16. Juli 2019, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 16. Juli 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem großen Einsatz der Feuerwehr: Etwa 70 Mann mussten ausrücken, weil rund um die Lübecker Musik- und Kongresshalle mehrere Autos brannten. Nach Angaben der Einsatzkräfte standen die zwölf Wagen fast zeitgleich in Flammen - zwischen Mitternacht und ein Uhr. Einige Autos sind ganz und gar ausgebrannt, andere stark beschädigt. Kurz vorher hatte es laut Polizei schon in einem Wohngebiet im Stadtteil Eichholz ein brennendes Auto gegeben. Und dann kam am Montagmorgen noch eine brennende Papiertonne in der Innenstadt dazu. Nun ist auch die Polizei alarmiert und hat die Ermittlungen aufgenommen. Noch ist unklar, ob es einen Zusammenhang zwischen den Bränden gibt. Klar ist aber, dass es sich um Brandstiftung handelt. Wir berichten über den aktuellen Stand der Ermittlungen.

Weitere Informationen

Lübeck: Autos in Innenstadt in Brand gesteckt

In der Nacht zu Montag musste die Feuerwehr in Lübeck mehrere brennende Autos in der Nähe der Musik- und Kongresshalle löschen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen. mehr

Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt startet Saisonvorbereitung

Die Meisterfeiern sind verklungen, jetzt wird der Blick wieder auf die neue Saison gerichtet. Beim deutschen Handballmeister SG Flensburg-Handewitt geht die Vorbereitung los. Ein Saisonbeginn bringt auch immer wieder Veränderungen mit sich. Zwar sind diese nicht so extrem wie im vergangenen Jahr, als sechs Neuzugänge integriert werden mussten. Aber die SG muss jetzt auf zwei ihrer wichtigsten Spieler verzichten: Abwehr-Urgestein Tobias Karlsson und Spielmacher Rasmus Lauge, der künftig im ungarischen Veszprem seine Schuhe schnürt. Manager Dierk Schmäschke und Trainer Maik Machulla werden dem Team zu Beginn ihre Ziele formulieren. Noch eine Titelverteidigung? Darüber redet in Flensburg noch niemand, aber das Erreichen des Final Fours in der Champions League soll es schon sein. Über die Strategie und die ersten Leistungstests: Reporter Frank Goldenstein ist beim Trainingsauftakt dabei.

Weitere Informationen

Flensburger Trainingsstart mit Fragezeichen

Handball-Meister Flensburg-Handewitt ist am Montag in die Saisonvorbereitung gestartet. Nach den Abgängen von Lauge und Karlsson muss sich die SG zunächst wieder ein Stück weit neu erfinden. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Sven Nielsen
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen