Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Hohe Getreidepreise und Lieferengpässe: Warum Brötchen immer teurer werden

Montag, 15. November 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 16. November 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Dienstag, 16. November 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Die Bäckereien in Schleswig-Holstein sprechen von einer dramatischen Lage: Wegen der immens steigenden Rohstoff- und Energiepreise werden nun vielerorts Brot, Brötchen und Kuchen teurer. Viele Bäckereien haben ihre Preise schon erhöht, andere werden folgen. Bäckereiketten wie Steiskal mit 63 Filialen erhöhen nach eigenen Angaben um vier Prozent, andere sogar um bis zu sieben Prozent. Das Problem: Preise für Sahne, Butter oder Rapsöl sind rapide gestiegen. Dazu kommen noch die Frachtkosten, die um das Zehnfache gestiegen sind. Bezahlen müssen das die Kundinnen und Kunden. Noch müssen keine Bäckereifilialen in Schleswig-Holstein schließen, doch die Frage ist, ob die Kunden bereit sind, mehr Geld für Backwaren auszugeben - oder stattdessen in Supermärkten einkaufen. Wir fragen nach bei Bäckerei Mohr in Lübeck.

Weitere Informationen
Eine Bäckerin steht vor ihrem Sortiment. © NDR Foto: Andrea Schmidt

Bäckereien beklagen dramatische Lage: Brot wird teurer

Viele Bäckereien erhöhen gerade die Preise. Landesinnungsmeisterin Maren Andresen gibt Einblick in die Extremsituation der Betriebe. mehr

2G kommt näher

Sachsen und Bayern machen es vor: 2G für fast alles. Lübeck zieht jetzt nach, obwohl die Inzidenz in der Hansestadt mit 108 nur ein Bruchteil der Zahlen in den südöstlichen Bundesländern beträgt. Kiel liegt bei 120. Gibt es an der Förde Pläne, 2G für öffentliche Orte und Veranstaltungen einzuführen? Und dann vielleicht im ganzen Land? Wir berichten über die Bemühungen, die laufende Infektionswelle einzudämmen.

Weitere Informationen
Holstentor (rechts) und Salzspeicher (links) in Lübeck © Fotolia Foto: Andreas Edelmann

Lübeck: 2G-Regel gilt jetzt in vielen Bereichen

In Bibliotheken, Museen, Schwimmbäder und einige weitere Bereiche dürfen dann nur noch Geimpfte und Genesene. mehr

Die weiteren Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Zu moderieren ist für die Powerfrau ein Traumjob. Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen