Schleswig-Holstein Magazin

u. a.: Verzicht auf fossile Brennstoffe in Tetenhusen

Dienstag, 28. September 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 29. September 2021, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 29. September 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Ein großer Anteil an CO2-Emissionen fällt in privaten Haushalten an, weil immer noch viele Menschen ihr Haus mit Heizöl oder Gas heizen. Drei junge Brüder aus Tetenhusen (Kreis Schleswig-Flensburg) haben jetzt eine sogenannte Heizzentrale entwickelt, die den Ort mit nahezu hundert Prozent regenerativen Brennstoffen, wie zum Beispiel Holzhackschnitzeln, versorgen soll. Das Land fördert das Modellprojekt. Die 161 vorhandenen Öl- und Gasheizungen im Ort werden jetzt nach und nach ersetzt. Bereits 40 Prozent der Haushalte in Tetenhusen hängen schon an den neuen Wärme-Übertragungs-Stationen.

Weitere Informationen
Mehrere Rohrleitungen verlaufen an einer Wand. © NDR

Tetenhusen: Wie ein Dorf in Schleswig-Holstein klimaneutral werden will

Drei Brüder aus Tetenhusen im Kreis Schleswig-Flensburg wollen ihr Dorf von fossilen Brennstoffen befreien. Helfen sollen dabei Holzabfälle. mehr

Ärztliche Versorgung auf dem Lande: Klinikum Nordfriesland und die Finanzlage

Seit 2004 rechnen die Krankenhäuser nicht mehr nach Tagessätzen ab, sondern auf der Basis von sogenannten Fallpauschalen. Die fallen je nach Diagnose unterschiedlich aus. Gerade in kleineren Kliniken kommt dadurch zu wenig Geld herein. Das Klinikum Nordfriesland schreibt seit Jahren rote Zahlen, teilweise in Millionenhöhe. Bislang hat der Kreis finanziell ausgeholfen, aber auch dort sind die Kassen leer. Wie dramatisch ist die Lage? Was fordern die Beteiligten jetzt?

Weitere Informationen
Ein Schild steht vor dem Klinikum Nordfriesland. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Klinikum Nordfriesland: Landrat fordert Hilfe vom Bund

Grund: Die Standorte machen Defizite, die der Kreis seit Jahren ausgleicht. In der Folge fehlt das Geld an anderer Stelle. mehr

Die weiteren Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Moderationsteam dabei. "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!" mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr