Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Bäderregelung ausgesetzt: Wie sich Dagebüller Geschäfteinhaber derzeit aufstellen

Sonntag, 21. März 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 22. März 2021, 10:00 bis 10:30 Uhr

Leute laufen durch die Fußgängerzone in Büsum.  Foto: Manngold
Die Bäderregelung ist ohne touristische Übernachtungen sinnlos für das Wirtschaftsministerium, daher wurde sie vorübergehend ausgesetzt.

Die Lager sind voll, die Frühjahrssachen sind da und bezahlt: Viele Geschäftsinhaber in Bäderorten sind für die Sonntagsöffnung vorbereitet. Aber das Wirtschaftsministerium hat die Bäderregelung vorerst ausgesetzt. Grund: Da touristische Übernachtungen derzeit nicht möglich seien, ergäbe die Öffnung der Geschäfte keinen Sinn. Dabei sind beispielsweise in Büsum, Timmendorfer Strand oder Dagebüll die Sonntage die lukrativstenTage der Woche. Nun gucken sie in die Röhre, so auch Sandra Thomsen. Seit knapp neun Jahren hat sie ihren Laden "Wettertüch" für Regenbekleidung in Dagebüll (Kreis Nordfriesland) und ist auf Laufkundschaft an den Wochenenden angewiesen. Unter der Woche herrscht nämlich zur Zeit gähnende Leere. Wie sich Sandra Thomsen nun neu aufstellt - unser Thema in der Sendung.

Abendessen direkt aus dem Schlachthaus

Alle zwei Wochen herrscht Ausnahmezustand in Niesgrau (Kreis Schleswig-Flensburg). Eigentlich ist es ruhig in dem Örtchen an der Geltinger Bucht: gerade mal 600 Einwohner, kaum Verkehr. Bis Familie Bruhn die Idee hatte, aus ihrer Landschlachterei einen Drive-In zu machen. Jetzt schieben sich hier jeden zweiten Sonnabend innerhalb von eineinhalb Stunden 200 Autos durch die schmalen Dorfstraßen. Und dort, wo unter der Woche Schweine geschlachtet und zerlegt werden, packt Chef Kai-Jürgen Bruhn jetzt Pakete für die vorbeirollenden Kunden. Seine Eltern stehen in der Küche, die Kinder bringen das Essen raus an die Autos: Bis zu 700 Portionen in eineinhalb Stunden sind das dann schon mal. Wie diese Aktion der Familie und auch dem Dorf geholfen hat: NDR Autorin Vera Vester war beim "Restaurantbesuch für Zuhause" dabei.

VIDEO: Abendessen direkt aus dem Schlachthaus-Drive-in (3 Min)

Die weiteren Themen

Weitere Informationen
NDR Moderatorin Marie-Luise Bram. © NDR Foto: Berit Ladewig

Marie-Luise Bram

Sie ist leidenschaftlich im Team dabei, denn : "Es ist aufregend, aktuell zu arbeiten!". mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Marie-Luise Bram
Gerrit Derkowski
Redaktion
Maike Jäger
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen