Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Einzelhändler befürchten Einbußen beim Weihnachtsgeschäft

Freitag, 20. November 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 21. November 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Samstag, 21. November 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Viele  Menschen am Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital © NDR Foto: Mechthild Mäsker
Weihnachtsmärkte kann es aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht geben. Was bedeutet das für den Einzelhandel?

Immer am Montag nach Totensonntag werden sie überall eröffnet: die Weihnachtsmärkte. Da, wo sich Düfte aus Mandeln, Bratwurst und Tannennadeln mischen. Wo sich Menschen treffen, um sich gemeinsam mit einem Punsch auf die Adventszeit einzustimmen. Tja, all das wird es diesmal nicht geben. Denn zahlreiche Weihnachtsmärkte wurden abgesagt - wegen Corona. Leidtragende sind dabei besonders die Einzelhändler in den Innenstädten. Denn sie profitieren von den Weihnachtsmarktbesuchern. Nun aber befürchten sie starke Umsatzeinbußen für das Weihnachtsgeschäft, das ein Drittel des gesamten Jahresumsatzes ausmacht. Ein Einzelhandel ohne Weihnachtsmarkt - wir haben uns in der Kieler Innenstadt umgesehen.

Brisanter Austausch zwischen Reporter und Gewerkschafter

Mittlerweile ist es mehr als ein Jahr her, dass Polizei und Staatsanwaltschaft das Privathaus und Büroräume des ehemaligen Vize-Landeschefs der Deutschen Polizeigewerkschaft, Thomas Nommensen, durchsucht haben. Der Aufschrei war groß im August 2019, galt Nommensen doch als streitbarer Kritiker der ehemaligen Polizeiführung. Mittlerweile scheinen sich die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft Kiel, Geheimnisverrat in vielen Fällen, aber zu bestätigen. NDR Schleswig-Holstein liegen jetzt Dokumente vor, die auch tiefe Einblicke in das Zusammenwirken von Nommensen und dem ehemaligen Polizeireporter der Kieler Nachrichten zulassen.

Weitere Informationen
Thomas Nommensen, bis Anfang Dezember 2019 stellvertretender Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Schleswig-Holstein, steht nach einer Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses vor dem Landeshaus. © dpa picture alliance Foto: Carsten Rehder

Deutsche Polizeigewerkschaft distanziert sich von Nommensen

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ex-Vorstandsmitglied Geheimnisverrat vor. Öffentlich gewordene Chats lassen tief blicken. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Susanne Ohlsen
Eike Lüthje
Leitung der Sendung
Julia Stein
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr