Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Nach Brand in Camp in Moria: Demo für Flüchtlinge

Samstag, 12. September 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 13. September 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Sonntag, 13. September 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Auch wegen der Corona-Pandemie war diese Tragödie weitgehend aus der Öffentlichkeit verschwunden: die fortdauernde Flüchtlingsbewegung über das Mittelmeer. Der Brand des Flüchtlingscamps Moria hat das geändert. Es wird immer deutlicher, dass das Problem auf europäischer Ebene gelöst werden muss - und zwar bald. In Flensburg ruft heute ein Bündnis aus verschiedenen Initiativen und Einzelpersonen zu einem Aktionstag für das Recht auf Flucht und Solidarität mit der Seenotrettung auf. Geplant sind eine Menschenkette um den Hafen, Informationsstände, Kunst und Musik. Flensburgs Bürgermeisterin Simone Lange spricht, außerdem Vertreter der Seebrücke Schleswig-Holstein. Es soll auch erinnert werden an die Flüchtlingswelle des Jahres 2015 und die Hilfsbereitschaft der vielen Freiwilligen zur Versorgung der Ankommenden.

Jahrhundertspiel für den SV Todesfelde

Es ist ein historischer Tag in der Vereinsgeschichte des SV Todesfelde: der Einzug in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals. Und das Spiel gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück findet zu Hause statt - in dem 1000-Einwohner-Dorf im Kreis Segeberg. Das bedeutet: ausschließlich eigene Fans als Kulisse und damit - zumindest stimmungstechnisch - einen klaren Vorteil. Der Fünftligist gibt als Ziel den Sieg an und damit den Einzug in die zweite Pokalrunde. Der Rasen ist vom Greenkeeper des Golfclubs aufgefrischt worden, neue Tore sind aufgebaut, die 500 Tickets weg - sie hätten ein Vielfaches verkaufen können, aber mehr sind leider nicht erlaubt. Da ja bekanntermaßen im Pokal andere Gesetze gelten, sehen sich die Todesfelder durchaus nicht chancenlos. In jedem Fall wird es ein Spiel, das niemand im Dorf jemals wieder vergessen wird - ein Jahrhundertereignis.

Weitere Informationen
Der SV Todesfelde jubelt mit dem Pokal. © imago images / Holsteinoffice

Todesfelde im Pokalfieber: "Gibt nichts Geileres"

Der SV Todesfelde ist heute im DFB-Pokal gegen Zweitligist VfL Osnabrück klarer Außenseiter. Doch der Fünftligist will vor heimischer Kulisse den großen Coup schaffen. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

NDR Moderator Gerrit Derkowski. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gerrit Derkowski

"Das Schleswig-Holstein Magazin ist für mich ein Stück Zuhause!", sagt Gerrit Derkowski. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Gerrit Derkowski
Redaktion
Susanne Ohlsen
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein