Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Dokumentation über die Landvolkbewegung

Sonntag, 30. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 31. August 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Bei Protestkundgebungen von Landwirten war zuletzt immer wieder die Fahne der Landvolkbewegung von 1929 zu sehen. Teile dieser Bewegung galten vor 90 Jahren als gewaltbereit und den Nazis nahe stehend. Mitglieder der Bewegung waren unter anderem für Bombenanschläge in Schleswig-Holstein verantwortlich. Historiker ordnen sie heute als nationalistisch und antisemitisch eingestellt ein. Deshalb ernteten die Bauern bei ihren Protesten unter dieser Fahne viel Kritik. Aus diesem Anlass zeigt nun das Kino-Center Husum den Film "Stumpfe Sense - Scharfer Stahl". Der Dokumentarfilm rekonstruiert die schleswig-holsteinische Landvolkbewegung und zeigt die Ursachen der Radikalisierung der Bauern. Anhand dieser regionalen Protestbewegung werden einige der Entstehungsbedingungen des deutschen Nationalsozialismus minutiös beleuchtet, der nach dem Scheitern der Landvolkbewegung besonders in Schleswig-Holstein einen immensen Zulauf verzeichnete. Wir sprechen mit der Historikerin und Filmemacherin Quinka Stoehr.

Weitere Informationen
Ein Mann sitzt und eine Frau steht neben einer Pferdekutsche.

Landvolkbewegung - für die Bauern gegen die Regierung

Weil zahlreiche Bauern keine finanziellen Hilfen bekamen, gründete der Eiderstedter Wilhelm Hamkens die Landvolkbewegung. Von seinem Streit für die Bauern und gegen die Regierung - eine Zeitreise. mehr

Amen in XXL: Große Konfirmationsfeier im Kieler Holsteinstadion

Normalerweise gilt der Mai als Monat der vielen Konfirmationen. Aber die sind der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Nach und nach werden jetzt viele Konfirmationen nachgeholt. Da aber viele Kirchen sehr klein sind, können dort die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden. Mit der Folge, dass Familienmitglieder nicht dabei sein können. Die evangelische Kirchengemeinde Kiel-Wik ist nun auf eine ungewöhnliche Idee gekommen: Sie geht ins Kieler Holsteinstadion. Statt Fangesängen und Fußball veranstalten sie nun gleichzeitig zwei Konfirmationen mit rund 250 Teilnehmern. Wie diese in einem Fußballstadion funktionieren: NDR Reporterin Verena Sens ist dabei.

Weitere Informationen
Zahlreiche junge Konfirmanden stehen auf der Tribüne des Holsteinstadions in Kiel. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken

Kiel: 36 Jugendliche im Holstein-Stadion konfirmiert

Stadion statt Kirche: Im Kieler Holstein-Stadion hat die Emmaus-Gemeinde am Sonntag Konfirmation gefeiert. Rund 400 Besucher konnten die Abstandsregeln einhalten. mehr

Weitere Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Susanne Ohlsen
Redaktion
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen
Leitung der Sendung
Julia Stein