Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Der mit den Wildpferden lebt

Mittwoch, 08. Juli 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 09. Juli 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 09. Juli 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Das muss doch interessant sein, denkt sich Marc Lubetzki, als er 2012 zu Hause in Seedorf im Kreis Segeberg bei Google das Stichwort "Wildpferde" eingibt und auf die Geltinger Birk am Ausgang der Flensburger Förde stößt. Zwei Stunden später ist er dort, streift zu Fuß durch das Naturschutzgebiet. Die Koniks, eine Kreuzung aus Wild- und Hauspferd, faszinieren ihn auf Anhieb. Er spricht mit der Stiftung Naturschutz, um den Tieren mit seiner Kamera näher kommen zu dürfen. Aus dem Material, das er dreht, entsteht der Film "Das erste Konik-Fohlen" - später wird dieser beim Internationalen Green Screen Naturfilmfestival in Eckernförde ausgezeichnet. All das macht Marc Lubetzki klar, was er wirklich will: das Sozialverhalten der Wildpferde dokumentieren. Der 48-Jährige trennt sich von seiner eigenen Sattlerei und filmt stattdessen Mustangs in den Rocky Mountains. Er reist nach England, um die vom Aussterben bedrohten Exmoor Ponys zu beobachten. Im Norden Portugals folgt er den Garranos. Während seiner Reisen verbringt Marc Lubetzki mindestens vier Wochen mit einer Herde.

Weitere Informationen

Der mit den wilden Pferden lebt

Tierfilmer Marc Lubetzki ist monatelang unterwegs, um das Leben der Wildpferde zu erforschen und zu dokumentieren. Dafür wird er ein Teil der Herde und bekommt so einzigartige Bilder. mehr

Pilotprojekt für den Urlaub 4.0

"Glamping", also die luxuriöse Variante des Camping, ist schon seit einigen Jahren im Kommen. Auf dem Gut Mechow bei Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) verbinden drei Jungunternehmer jetzt diesen Trend mit der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten in der Natur. In komfortablen Zelten oder ausgebauten See-Containern - alle mit schnellem Internet - können die "Digital Nomads" Urlaub machen mit gleichzeitiger Möglichkeit zum Arbeiten. Ein Problem gibt es noch: Bisher ist die Nutzung nur für Events und Unternehmen möglich. Für die Unterbringung von Touristen fehlt noch die Genehmigung. Aber die Unternehmer sind optimistisch, auch für ihre Urlaubs-Alternative Interessenten zu finden: Die Campingplätze sind in diesem Sommer landesweit gut gebucht.

Die weiteren Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Sven Nielsen
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen