Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Tauchgang zu den Riffen vor Fehmarn

Donnerstag, 25. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Wie geht es weiter mit der Planung des Fehmarnbelt-Tunnels? Der Planfeststellungsbeschluss steht, wird aber beklagt. Unter anderem könnten Riffe auf dem Streckenverlauf die Planer vor neue Herausforderungen stellen. Denn bisher sind die Biotope im Plan nicht berücksichtigt. Zusammen mit einem Meeresbiologen taucht unser NDR-Taucherteam vor der Küste Fehmarns - an der Stelle, wo in wenigen Jahren der Tunnel verlegt werden soll. Wie sieht die Unterwasserwelt dort aus? Und welche juristischen Auswirkungen hätten schützenswerte Riffe auf den weiteren Planungsverlauf? Darüber sprechen wir mit einem Verwaltungsrechtler der Uni Kiel.

Weitere Informationen
.

NDR Team taucht zu Riff auf Fehmarnbelttunnel-Route

Ein Meeresbiologe und das NDR Taucherteam sind vor Fehmarn abgetaucht - zu einem Riff, das genau auf der geplanten Route der festen Fehmarnbeltquerung liegt. Ein Jurist rechnet mit Bauverzögerungen. mehr

Erfolg für Deutsche Umwelthilfe: Klage wegen Luftreinhalteplan stattgegeben

Erfolg für die Deutsche Umwelthilfe vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig: Am Mittwochabend hat das OVG ihre Klage gegen den bisherigen Luftreinhalteplan des Landes stattgegeben - und damit den Plan für nicht ausreichend befunden. Kernpunkt sind dabei die geplanten Absauganlagen, die am vielbefahrenen Theodor-Heuss-Ring in der Kieler Innenstadt die Luft säubern sollen. Denn laut Gericht seien die geplanten Absauganlagen nicht ausreichend, um die Stickoxidwerte dauerhaft unter den Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter zu drücken. Für das zuständige Umweltministerium bedeutet das Urteil, dass der Luftreinhalteplan nachgebessert werden muss. Fahrverbote für Dieselautos wird es aber erst einmal nicht geben. Reaktionen der Stadt Kiel und des Landes dazu im Schleswig-Holstein Magazin.

Weitere Informationen
Ein Stadtluftreiniger steht am stark befahrenden Theodor-Heuss-Ring in Kiel. © dpa-Bildfunk Foto: Charsten Rehder/dpa-Bildfunk

Ministerium rechnet mit Diesel-Fahrverbot in Kiel

Der Luftreinhalteplan für die Stadt Kiel reicht nicht aus. Auf diese Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts will das Umweltministerium jetzt reagieren - und geht nun doch von Fahrverboten aus. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Gabi Lüeße. © NDR Foto: Berit Ladewig

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Moderator Henrik Hanses © NDR Foto: Berit Ladewig

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Martina Gawaz
Susanne Ohlsen
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr