Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Pfingsten: Badeorte wegen Überfüllung geschlossen?

Dienstag, 02. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 03. Juni 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Mittwoch, 03. Juni 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Langes Wochenende, herrliches Wetter, Menschen, die an die frische Luft wollen und zu viele Tagestouristen: Diese Kombination hat an Pfingsten zu überfüllten Badeorten an der Ostseeküste geführt. Die Strände waren voll, die Abstandsregeln konnten vor allem auf den Promenaden oft nicht eingehalten werden. Aber war das nicht absehbar? Die Urlaubsorte an der Westküste haben es besser gemacht und den Zugang für Tagestouristen untersagt. Welche Konsequenzen ziehen jetzt die Ostsee-Orte aus dem vergangenen Wochenende - vor allem mit Blick auf den Sommer?

Weitere Informationen

Trotz Corona: SH mit vielen Urlaubern zu Pfingsten

Volle Strände, viele Menschen und verstopfte Straßen: Schleswig-Holstein war über Pfingsten ein beliebtes Urlaubsziel. An manchen Orten wurde es zu viel - Tagestouristen mussten umkehren. mehr

Handball-Nostalgie im Autokino

Handball-Fans können im Moment nur träumen - von Handball-Spielen überhaupt und von richtigen Höhepunkten erst recht. Wie von dem Sieg der SG Flensburg-Handewitt in der Champions League 2014. Flensburg-Fans konnten diesen wenigstens in der Erinnerung wieder aufleben lassen: im Autokino Flensburg. Als klarer Außenseiter machte sich die SG Flensburg-Handewitt im Mai 2014 auf den Weg zum Champions League Finale nach Köln. Nach einem hochdramatischen Halbfinale, das die SG im 7-Meter-Werfen gegen den FC Barcelona gewinnen konnte, kam es am 01. Juni 2014 auf höchster europäischer Bühne zum Landesderby. In der mit 20.000 Zuschauern restlos ausverkauften Halle ging es gegen den THW Kiel um nichts Geringeres als den Champions League-Titel - der Rest ist Geschichte, aber immer wieder schön, auch im Auto-Kino mit Abstands-Jubeln.

Die weiteren geplanten Themen

Moderation

Gabi Lüeße

Gabi Lüeße liebt die Abwechslung als Moderatorin und freut sich immer, wenn Kühe in der Nähe sind. mehr

Henrik Hanses

Eigentlich wollte Henrik Hanses Lehrer für Sport und Deutsch werden. Doch dann hielt er das erste Mal ein Mikro in der Hand und wusste: Das ist viel besser. mehr

Moderation
Gabi Lüeße
Henrik Hanses
Redaktion
Andreas Kirsch
Martina Gawaz
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen