Schleswig-Holstein Magazin

u.a.: Weitere Neuinfektionen: Kritik an Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen

Montag, 11. Mai 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Die Produktion ist eingestellt, die Belegschaft in Quarantäne und dennoch: Die Zahl der Corona-Infizierten auf einem Schlachthof in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) steigt weiter. Laut der Kreisverwaltung sind neun Fälle dazugekommen. Damit sind es nun insgesamt 128 bestätigte Infektionen unter anderem auch in einer Mitarbeiter-Sammelunterkunft. Wegen der Corona-Fälle bleibt der Kreis Steinburg über der von der Politik definierten Obergrenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner - einer von bundesweit drei Kreisen neben Greiz (Thüringen) und Coesfeld (Nordrhein-Westfalen). Mittlerweile hatte die Landesregierung verfügt, dass alle Belegschaften großer Schlachthöfe im Land getestet werden müssen. Unterdessen kritisieren nicht nur Gewerkschaften die langjährigen Missstände auf Schlachthöfen und verlangen ein Ende des hohen Preisdrucks in der Fleischproduktion.

Weitere Informationen
Der Betrieb des niederländischen Lebensmittelkonzerns Vion in Bad Bramstedt © dpa - Bildfunk Foto: Maja Hitij

Schlachthof will Betrieb hochfahren - und droht mit Klage

Nach einem Corona-Ausbruch steht ein Schlachthof in Bad Bramstedt seit einer Woche still. Der Betreiber will das offenbar ändern - mithilfe von negativ getesteten Beschäftigten, die unter Quarantäne stehen. mehr

Neustart aus eigener Kraft: Caravan-Hersteller fährt Produktion wieder hoch

Sie sitzen nicht im Kanzleramt und drängen auf Subventionen für ihr Geschäftsmodell - so wie aktuell die großen Autokonzerne: Der Wohnwagenhersteller Hobby aus Fockbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) muss aus eigener Kraft wieder aus dem Lockdown kommen. Nach sechs Wochen Stillstand ist die Produktion jetzt unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder hochgefahren. Fast 500 Mitarbeiter plus Zulieferer hoffen, dass das Geschäft mit Wohnwagen und Wohnmobilen schnell wieder anzieht. Denn in Viruszeiten und den derzeitigen Einschränkungen für Auslandsreisen ist Campingurlaub fast so etwas wie eine sichere Sache. Ein Blick in die Provinz und auf einen Markt voller Erwartungen und Unsicherheiten. 

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Andreas Kirsch
Martin Bechert
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen