Schleswig-Holstein Magazin

u. a. Insel im "Coronameer": Ausnahmezustand auf Helgoland

Samstag, 04. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 05. April 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Sie ist Deutschlands einzige Hochseeinsel und zum derzeitigen Zeitpunkt auch aktuell der einzige Ort, an dem es keine Corona-Infizierten Menschen gibt. Und damit das auch so bleibt, hat sich Helgoland abgeschottet: keine Feriengäste, keine Tagestouristen. Auf unabsehbare Zeit sind die Insulaner unter sich. Coronafreie Zone ist das eine, aber die Insel leidet auch unter der Krise. Denn wie so viele Orte ist auch sie abhängig vom Tourismus. Das öffentliche Leben ist dadurch auch auf Helgoland deutlich ruhiger, gedämpfter, aber bedrückend, wie die Insulaner die gegenwärtige Situation beschreiben. NDR Reporter Andreas Schmidt durfte mit einer Sondergenehmigung nach Helgoland reisen und hat gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Singer die aktuelle Situation begutachtet.

Weitere Informationen

Paradies und Albtraum: Abgeschottet auf Helgoland

Die Natur erholt sich, die Touristen bleiben aus: In der Corona-Krise bietet sich auf Helgoland ein ungewohntes Bild. Einige Insulaner fragen sich, ob es je wieder so wird, wie es war. mehr

Virtuell: Pinneberger Drostei zeigt Online-Ausstellung

Seit zehn Jahren zeigt die Drostei in Pinneberg unter dem Ausstellungsnamen "FrühWerk" einmal im Jahr Kunst von begabten Oberstufenschülern, ein Projekt für Nachwuchskünstler aus ganz Schleswig-Holstein. Schirmherrin ist die Kulturministerin Karin Prien - hoch aufgehängt also. Nur teilt die Drostei natürlich das Schicksal von hunderten Ausstellungshäusern im Land: Sie dürfen keine Besucher mehr empfangen. Deshalb erfasst die Drostei die Ausstellung mit einer Spezialkamera und erstellt sie mit Hilfe eines Teams von Dataport als virtuellen Rundgang - alles dreidimensional. NDR Reporterin Corinna Below hat sich die Ausstellung angesehen - unser Beitrag zum Tag der ausgefallenen Kultur, eine Aktion von Hörfunk und Fernsehen im NDR.

Weitere Informationen

Kultur trotz Corona - Der Festivalsommer

Kein Hurricane, kein SHMF? Jedenfalls nicht wie erwartet. Der NDR bietet Alternativen mit aktuellen Momentaufnahmen und Musik vergangener Festivals im Norden - wie das M'era Luna am 8. August. mehr

Die weiteren Themen

Moderation

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen