Schleswig-Holstein Magazin

u.a. Verhaltenskodex, Leitstelle und UKSH-Schnelltest: Wie sich SH auf das Coronavirus einstellt

Mittwoch, 26. Februar 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 27. Februar 2020, 03:45 bis 04:15 Uhr
Donnerstag, 27. Februar 2020, 10:00 bis 10:30 Uhr

Breitet sich das Coronavirus in Europa immer weiter aus? Laut Experten sei es nur noch eine Frage der Zeit, dass das Virus SARS-CoV-2 auch in Schleswig-Holstein ankommt. In Italien sind inzwischen 320 Menschen infiziert - elf starben. Auch bei uns in Deutschland haben sich zwei weitere Menschen mit dem Coronavirus angesteckt: in Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen. So spricht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angesichts der Ausbreitung von einer neuen Lage. Auch im Gesundheitsministerium in Kiel ist bereits eine Leitstelle eingerichtet, die sich regelmäßig mit dem Robert-Koch-Institut austauscht. Am UKSH sind mehrere Verfahren eingeleitet, um bei Verdachtsfällen die Infektion schnell nachzuweisen. Wie man sich in dieser angespannten Situation verhalten sollte, wie die Leistelle arbeitet und wie der Schnelltest am UKSH funktioniert: unser Schwerpunktthema in der Sendung.

Zauber des kleinen Formats: Neue Nolde-Ausstellung Seebüll

Alles anders bei Nolde: Da das ehemalige Atelier- und Wohnhaus, das normalerweise die Ausstellung beherbergt, saniert wird, findet die neue Nolde-Schau 2020 im Neubau nebenan statt. Dort sind allerdings sowohl die Hängeflächen als auch die Sicherheitsausstattung begrenzt. Was also tun, um die erwarteten 80.000 Besucher dennoch nicht zu enttäuschen? Museumschef Christian Ring macht aus der Not eine Tugend: Er zeigt in der neuen Ausstellung Emil Nolde als Meister des kleinen Formats. Und siehe da: Emil Nolde, dessen Farbexplosionen auf großer Fläche so populär sind, funktioniert auch in engeren Grenzen. NDR Reporter Thomas Kahlcke war bei der Vorstellung der 64. Jahresausstellung der Noldestiftung in Seebüll (Kreis Nordfriesland) dabei und präsentiert erste Highlights.

Weitere Informationen
Ein Zollstab hängt neben zwei kleinen Bildern des Malers Emil Nolde. © NDR

Nolde-Museum wird saniert - Ausstellung muss umziehen

Das Emil Nolde-Museum in Nordfriesland wird eineinhalb Jahre lang saniert. In den Ersatz-Ausstellungsräumen ist weniger Platz, aber Nolde kann auch mit kleinen Kunstwerken begeistern. mehr

Die weiteren Themen

Moderation
NDR Moderatorin Harriet Heise. © NDR Foto: Berit Ladewig

Harriet Heise

Die Powerfrau sagt es kurz und knapp: "Moderatorin für unsere Sendung - mein Traumjob!". Denn einen Arbeitstag krönt für Harriet immer "das Sahnehäubchen" um 19.30 Uhr. mehr

Moderator Christopher Scheffelmeier © NDR Foto: Berit Ladewig

Christopher Scheffelmeier

Angefangen hat Christopher Scheffelmeier als Radiotechniker, jetzt ist er beim Schleswig-Holstein Magazin. An seinen ersten Besuch im Herbst 1989 erinnert er sich noch heute gerne. mehr

Moderation
Harriet Heise
Christopher Scheffelmeier
Redaktion
Martina Gawaz
Rainer Stille
Redaktionsleiter/in
Norbert Lorentzen